Home / Notruf / Stark alkoholisierter Mann randalierte und leistete Widerstand gegen Polizeibeamte
Foto: Pixabay / planet_fox

Stark alkoholisierter Mann randalierte und leistete Widerstand gegen Polizeibeamte


Sparkasse

GEROLZHOFEN – Am Sonntag, den 24.10.2021, kurz nach Mitternacht, wurde von einer Fußstreife der Gerolzhofener Dienststelle im Bereich Skaterplatz / Stadtmauer eine Person angetroffen, die regungslos auf einer Bank lag. Der junge Mann war augenscheinlich stark alkoholisiert und völlig hilflos.

Ein alarmierter Notarzt verfügte die sofortige Einlieferung in die GEO-Med Klinik zwecks weiterer Behandlung. In der Notaufnahme fing die alkoholisierte Person plötzlich zu randalieren an und wollte das Krankenhaus verlassen. Die eingesetzten Polizeibeamten und eine Krankenschwester wurden mehrfach beleidigt.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Den jungen Mann erwarten nun mehrere Anzeigen wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und wegen Beleidigung.


Wildunfall

MICHELAU – Am Sonntag, den 24.10.2021, kurz vor 05.00 h, befuhr der Fahrer eines Pkw VW Sharan aus dem Landkreis Haßberge die Kreisstraße SW 52 von Fabrikschleichach in Richtung Hundelshausen. Ca. 500 m vor der Abzweigung zum Heinachshof kreuzte eine Rotte Wildschweine von rechts kommend die Fahrbahn. Dabei wurden zwei Schwarzkittel vom Pkw erfasst und liefen anschließend wieder in den angrenzenden Wald. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 2000,– Euro. Der Jagdpächter wurde zwecks Nachsuche verständigt.

Verkehrsunfall ohne Verletzte

GEROLZHOFEN – Am Samstag, den 23.10.2021, gegen ca. 08.00 h, kam es zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der Staatsstraße 2275 zwischen Gerolzhofen und Mönchstockheim. Kurz nach Ortsende von Gerolzhofen kam der Richtung Mönchstockheim fahrende Pkw VW Golf Fahrer auf gerader Strecke zu weit nach links und prallte mit der entgegenkommenden Fahrerin eines Pkw VW Polo zusammen.

Bei der Unfallaufnahme wurde beim VW Golf-Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet und auf hiesiger Dienststelle durchgeführt. Den Unfallverursacher wurde die Weiterfahrt untersagt.

Der Pkw VW Polo musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Insgesamt entstand beim Verkehrsunfall ein Sachschaden von ca. 7000,– Euro.

Sachbeschädigung an Pkw

GEROLZHOFEN – Im Parkplatz des Innenhofes des Anwesens Lülsfelder Weg 6 wurde in der Zeit vom Samstag, den 16.10.2021, 12.00 h, bis zum Donnerstag, den 21.10.2021, 14.00 h, der geparkte weiße Pkw BWM X 1 an der Motorhaube zerkratzt wurde. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.500,– Euro.

Hinweise zum Verursacher der Sachbeschädigung bitte an die Polizeiinspektion Gerolzhofen unter der Telefonnummer 09382 9400.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!