Home / Ort / Bergrheinfeld / Starker Dieb: Wer hat ein Paket mit einem Gewicht von rund 35 Kilo aus einer Garage entwendet?
Foto: Pixabay / TheDigitalWay

Starker Dieb: Wer hat ein Paket mit einem Gewicht von rund 35 Kilo aus einer Garage entwendet?


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Sonntag gegen 14.20 Uhr stellte der Mitteiler fest, dass aus seiner Garage amAlbrecht-Dürer-Platz, welche zu dem Zeitpunkt offen stand, eine hochwertige Tischerhöhung entwendet wurde.

Die hochwertige Tischerhöhung war zum Zeitpunkt des Diebstahls in einem Karton verpackt. Der Wert dieser rund 35 Kilo schweren Tischerhöhung liegt bei circa 450 Euro.


Mezger

Rollerdieb lässt Fahrrad zurück


BERGRHEINFELD – Am Sonntag, den 19.06.2022 gegen 19.30 Uhr wurde durch den Zeugen mitgeteilt, dass sein Roller entwendet wurde. Statt des Rollers stand ein Fahrrad an der Stelle, welches aber niemandem vor Ort gehörte. Aufgrund weiterer Mitteilungen und im Rahmen der Fahndung konnte der Roller noch beim Beschuldigten angetroffen werden. Der Rollerdieb war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Das zurückgelassene Herrenfahrrad der Marke Scout wurde sichergestellt zur Dienststelle verbracht.

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

WEIPOLTSHAUSEN – Am Sonntag gegen 14.50 Uhr ereignete sich in der Dorfstraße ein Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Quad, wobei die Quadfahrerin leicht verletzt wurde und ein weiterer Pkw beschädigt wurde. Die Fahrerin des Quad musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, dem entgegenkommenden Pkw ausweichen. Daraufhin kippte sie mit ihrem Quad und prallte gegen einen weiteren Pkw. Hierbei zog sich die Fahrerin leichte Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der genaue Unfallhergang ist aktuell Gegenstand der Ermittlungen.

Unfallflucht an Tankstelle ergibt im Nachhinein Trunkenheitsfahrt

STADTLAURINGEN – Am Sonntag, gegen 14.50 Uhr, wurde eine Verkehrsunfallflucht durch einen Sprinterfahrer an der Aral-Tankstelle in der Schweinfurter Straße mitgeteilt. Aufgrund der Ermittlungen konnte der Unfallverursacher sowie das benutzte Fahrzeug festgestellt werden. Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest ergab sich ein Wert von 2,54 Promille. Daraufhin wurde der Unfallfahrer zur Dienststelle verbracht, eine Blutentnahme veranlasst sowie der Führerschein beschlagnahmt.

Fahren unter Drogeneinfluss

SCHWEBHEIM – Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Sonntag gegen 11.20 Uhr auf der Bundesstraße 286, waren bei einem Pkw-Fahrer drogentypische Auffälligkeiten deutlich erkennbar. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv, woraufhin die Weiterfahrt unterbunden wurde und eine Blutentnahme veranlasst.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Unter Drogeneinfluss und ohne Helm

GEROLZHOFEN – Am Sonntagnachmittag wurde im Philipp-Stöhr-Weg ein Mofa-Fahrer ohne Helm gesichtet. Bei der anschließenden Kontrolle gab der junge Mann gleich zu, dass er nicht im Besitz einer Prüfbescheinigung sei. Hinzu kommt auch noch, dass der Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen hatte. Es folgte ein Drogentest, der positiv auf THC anschlug und im Anschluss wurde der 17-jährige Mann mit zur Polizeiinspektion genommen, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!