Home / Ort / Rhön / Bad Kissingen / Streit an einem Fußgängerüberweg artet aus und endet mit einem Faustschlag
ToNic-Pics

Streit an einem Fußgängerüberweg artet aus und endet mit einem Faustschlag


Sparkasse

BAD KISSINGEN – In der Ludwigstraße kam es Dienstagnachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Ein 27-Jähriger wollte mit seiner Familie einen Fußgängerüberweg überqueren und wurde dabei von einem Ford-Fahrer behindert.

Dadurch kam es zwischen dem Ford-Fahrer und dem Fußgänger zu einer verbale Auseinandersetzung, die zu Handgreiflichkeiten führte und schließlich mit einem Faustschlag endete. Gegen beide Männer wurde nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Mezger

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, möchten sich mit der Polizei Bad Kissingen unter der Telefon-Nr.: 09 71 / 71 49 – 0 in Verbindung setzen.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!