Home / Ort / Rhön / Hammelburg / Streit in einem Gasthaus, weil drei alkoholisierte Gäste länger sitzen bleiben wollten

Streit in einem Gasthaus, weil drei alkoholisierte Gäste länger sitzen bleiben wollten


Frankens Saalestück

ELFERSHAUSEN – Am Freitagabend kam es zu einem Polizeieinsatz in einem Gasthaus in Elfershausen. Dort wollten drei Gäste länger sitzen bleiben und dem Alkoholgenuss nachgehen, woraufhin es zu einer hitzigen Debatte zwischen dem Gastwirt und den drei Herren kam.

Die Polizei musste letztendlich schlichtend eingreifen und die betroffenen Gäste das Anwesen verlassen. Diese erhielten die bereits bezahlten Übernachtungskosten zurück. Zu Straftaten kam es nach ersten Erkenntnissen nicht.


Adventsmarkt Serrfeld



Betrug – Vermehrte Schockanrufe


HAMMELBURG – Am Freitagnachmittag gingen mehrere Mitteilungen bei der Polizeiinspektion Hammelburg über einen angeblichen Unglücksfall ein. Die Täter riefen mit unterdrückter Rufnummer bei mehreren Bürgern des Altlandkreises an und gaben sich unter anderem als Polizeibeamte oder nähere Angehörige aus. Es wurde angegeben, dass es zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen sei und der/ die Angehörige nun eine hohe Haftstrafe zu erwarten hätte, die allerdings durch Zahlung eines Geldbetrages verhindert werden könne.

Glücklicherweise kam hierbei niemand zu Schaden. Es wird eindringlich vor der bereits bekannten Betrugsmasche gewarnt.

Symbolfoto: Archiv (es hat mit dem Fall nichts zu tun)


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!