Home / Notruf / Streitigkeit in der Kirche: Unbekannter drehte sich eine Zigarette – und ging dann eine sich beschwerende Frau an

Streitigkeit in der Kirche: Unbekannter drehte sich eine Zigarette – und ging dann eine sich beschwerende Frau an


Sparkasse

WÜRZBURG / INNENSTADT – Am Sonntagnachmittag kam es gegen 15:00 Uhr zu einer Streitigkeit in einer Kirche in der Domstraße in Würzburg. Der bislang unbekannte Täter hat sich in der oben genannten Örtlichkeit aufgehalten und drehte eine Zigarette.

Als die 59-jährige Geschädigte den Mann auf sein Verhalten ansprach, schlug dieser der Geschädigten ins Gesicht und spuckte diese an. Im Anschluss floh der Täter in unbekannte Richtung.


Mezger

Eine sofort eingeleitete Fahndung im Nahbereich verlief ohne Erfolg. Die Geschädigte wurde durch den Angriff leicht verletzt. Der unbekannte Täter konnte lediglich als männlich, circa 170 cm groß und circa 22 Jahre alt beschrieben werden.


Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung und Beleidigung aufgenommen. Zeugen denen sachdienliche Hinweise hierzu möglich sind, werden gebeten sich unter der Tel. 0931/457-2230 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: Archiv (es zeigt nicht die im Text angesprochene Kirche)


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!