Home / Ort / Rhön / Münnerstadt / Sturz vom Fahrrad wegen Sonnenhut – und weitere Polizeimeldungen aus Bad Kissingen

Sturz vom Fahrrad wegen Sonnenhut – und weitere Polizeimeldungen aus Bad Kissingen


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

BAD KISSINGEN – Ein 51-Jähriger stürzte am Sonntagnachmittag, gegen 14.35 Uhr, in der Bahnhofstraße von seinem Trekkingrad bei dem Versuch seinen Strohhut während der Fahrt aufzufangen. Bei dem Sturz zog er sich diverse Verletzungen zu und wurde aufgrund dessen mit dem Rettungswagen in ein Bad Kissinger Krankenhaus verbracht.

Fahrzeug rollte weg



BAD KISSINGEN – Am Sonntag, gegen 23.30 Uhr, stellte eine Peugeot-Fahrerin fest, dass an ihr Fahrzeug nicht mehr an dem Ort steht, an dem sie es abgestellt hatte und zudem einen Schaden im Frontbereich aufweist. Eine Streifenbesatzung konnte das Fahrzeug in der Reithausstraße auffinden. Offensichtlich hatte die Dame ihr Fahrzeug nicht korrekt gegen Wegrollen gesichert und dieses rollte dann etwa 20 Meter weg und prallte gegen einen Bordstein. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 100,- Euro.


Verbotenerweise im Kinderheim

BAD KISSINGEN – In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 01.30 Uhr, konnten sechs Personen im Alter von 20 bis 26 Jahren im ehemaligen Kinderheim am Stationsberg angetroffen werden. Bei diesem Objekt handelt es sich um einen sogenannten Lost Place und die Personen hielten sich dort verbotenerweise auf. Entsprechende Ermittlungen wurden aufgenommen.

E-Biker verletzt nach Zusammenstoß

BAD KISSINGEN – Am Sonntagnachmittag um 16.10 Uhr kam es in der Ysenburgstraße zu einem Unfall zwischen zwei E-Bike Fahrern. Eine 56-Jährige E-Bike Fahrerin wollte ihren vor ihr fahrenden Lebensgefährten überholen, der jedoch in diesem Moment leicht nach links schwenkte. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem beide zu Boden stürzten. Die Radfahrerin, die einen Fahrradhelm trug, wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Schweinfurter Krankenhaus verbracht. Ihr Lebensgefährte kam zur weiteren Behandlung in ein Bad Kissinger Krankenhaus. Er trug bei dem Unfall keinen Helm. An den E-Bikes entstand ein Schaden von circa 550,- Euro.

Hochsitz angesägt – Wer kann Hinweise geben?

MÜNNERSTADT – In der Zeit von 10.06.2021, 22.00 Uhr bis 21.06.2021,10.00 Uhr, ist durch einen Unbekannten im sogenannten „Burghäuser Holz“ ein Hochsitz beschädigt worden, indem dieser zwei Haltestangen abgesägt hat. Dadurch entstand ein Schaden von etwa 200,- Euro. Der Jagdpächter setzt eine Prämie von 300,- Euro aus. Wer den Vorfall beobachten konnte, möchte sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971/7149-0 melden.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Ozean Grill
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!