Home / Notruf / Sushi-Esser lässt beim Restaurantbesuch seine Turnschuhe liegen, Mann entwendet sieben Flaschen Whiskey

Sushi-Esser lässt beim Restaurantbesuch seine Turnschuhe liegen, Mann entwendet sieben Flaschen Whiskey


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Mittwoch, in der Zeit von 19.00 bis 19.50 Uhr, saß der Geschädigte in einem Running-Sushi-Restaurant in der Stadtgalerie in der Gunnar-Wester-Straße zu Abend. Hierbei stellte er seine erst kurz zuvor erworbenen neuen weißen Nike Turnschuhe neben sich.

Nachdem er bezahlt und den Laden verlassen hatte bemerkte er, dass er diese im Restaurant zurückgelassen hatte. Als er dort eintraf waren die neuen Turnschuhe bereits gestohlen worden. Der Schaden beläuft sich auf zirka 100 Euro.


Mezger

Fahrrad am Theater entwendet

SCHWEINFURT – Bereits am Montag, in der Zeit von 17.20 bis 18.50 Uhr, stellte der Geschädigte sein schwarzes Fahrrad der Marke Haibike, Typ Q SL in den Fahrradständer am Theater und sicherte es mit einem Fahrradschloss. Als er zu diesem zurückkehrte, war dieses samt Schloss entwendet worden. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf zirka 500 Euro.


Einbruch in Gaststätte

SCHWEINFURT – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zu einem Einbruch in eine Gaststätte am Sennfelder Bahnhof. Ein bisher unbekannter Täter verschaffte sich durch Gewalt Zutritt zum Gastraum. Hier wurden unter anderem Bargeld, ein Mobiltelefon und ein Laptop entwendet. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf einen niedrigen vierstelligen Betrag.

Vorderrad aus Fahrradrahmen gerissen

SCHWEINFURT – Von Mittwoch auf Donnerstag kam es an einer Schule in der Kalifornienstraße zu einer Sachbeschädigung an einem dort abgestellten Fahrrad. Das Fahrrad wurde über Nacht auf dem Schulgelände belassen und dort an einen Fahrradständer gekettet. Als der Eigentümer am nächsten Tag zu seinem Fahrrad kam, war das Vorderrad aus dem Fahrradrahmen herausgerissen worden. Der Schaden beläuft sich auf zirka 300 Euro.

Sieben Flaschen Whiskey entwendet

SCHWEINFURT – Am Donnerstag, um 11.15 Uhr, konnte der Ladendetektiv eines Discounters in der Hauptbahnhofstraße eine männliche Person dabei beobachten wie dieser eine Flasche Whiskey aus dem Regal nahm und unter seiner Jacke versteckte. Beim Verlassen des Geschäftes wurde er kontrolliert. Hier kamen insgesamt sieben entwendete Whiskeyflaschen im Wert von zirka 130 Euro als Diebesgut zum Vorschein.

Da der Mann in letzter Zeit mehrfach wegen gleich gelagerter Delikte auffiel, wurde eine Vorführung bei Gericht angeordnet. In dem am heute Morgen durchgeführten Beschleunigten Verfahren wurde der Täter zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten auf Bewährung verurteilt.

Außenspiegel im Gegenverkehr beschädigt, Verursacher fährt weiter

SCHWANFELD – Am Donnerstag, gegen 05.50 Uhr, fuhr der Geschädigte mit seinem weißen VW Golf auf der Staatsstraße 2270 zwischen Teilheim und Schwanfeld, als ihm ein bisher unbekannter Fahrzeugführer entgegen kam. Aus bisher nicht bekannten Gründen kam es zu einer Berührung der Außenspiegel, wobei dieser beschädigt wurde. Der entgegenkommende Fahrer hielt aber nicht an und entfernte sich vom Unfallort. Der Schaden beläuft sich auf zirka 300 Euro.

Kleinunfall

GEROLZHOFEN – Aus Unachtsamkeit fuhr Donnerstagmittag eine PKW-Fahrerin beim Ausparken auf einen am Marktplatz stehenden BMW. Es entstand geringer Sachschaden in Höhe von ca. 350 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.