Home / Ort / Out of SW / Tote Person aus Main geborgen: Kripo ermittelt, hat aber aktuell keine Hinweise auf Straftat

Tote Person aus Main geborgen: Kripo ermittelt, hat aber aktuell keine Hinweise auf Straftat


Sparkasse

MARKTHEIDENFELD – Am Montagvormittag hat eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Marktheidenfeld eine tote Person im Main entdeckt. Es deutet vieles darauf hin, dass es sich bei dem Verstorbenen um einen seit Freitag vermissten Mann handelt. Die Kripo Würzburg führt die Ermittlungen in dem Fall.

Bereits am Samstag kam es zu einer groß angelegten Suchaktion nach dem Vermissten aus Marktheidenfeld im Bereich des Mains, die zunächst ergebnislos verlief. Am Montagvormittag suchten Beamte der Polizeiinspektion Marktheidenfeld das Mainufer erneut ab. Gegen 11.30 Uhr entdeckten sie den männlichen Leichnam, der in der Folge aus dem Wasser geborgen wurde.


DB Oktober-November

Die genauen Umstände, die zum Tod des Mannes geführt haben, sind nun Gegenstand der Ermittlungen, die von der Kriminalpolizei Würzburg geführt werden. Hinweise, dass eine Straftat in Zusammenhang mit dem Tod des Mannes stehen könnte, liegen bislang nicht vor.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Yummy
Bei Dimi
Eisgeliebt
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.