Home / Notruf / Tragischer Verkehrsunfall mit Baustellen-Lkw: 80 Jahre alter Fußgänger wird überrollt und tödlich verletzt
Foto: 2fly4

Tragischer Verkehrsunfall mit Baustellen-Lkw: 80 Jahre alter Fußgänger wird überrollt und tödlich verletzt


Sparkasse

VEITSHÖCHHEIM – Ein 80 Jahre alter Mann ist am Mittwochnachmittag unter einen Baustellen-Lkw geraten. Der Senior überlebte den Unfall nicht, der Lkw-Fahrer steht unter Schock. Die Ermittlungen zur Unfallursache hat die Polizeiinspektion Würzburg-Land mit Unterstützung eines Sachverständigen übernommen.

Gegen 16.10 Uhr war ein 40-Jähriger mit seinem Lkw mit Kranaufbau aus dem Veitshöchheimer Neubaugebiet in Richtung eines Supermarktes am Geisberg gefahren. Dabei war aus bislang noch nicht geklärter Ursache ein 80 Jahre alter Mann unter den Lkw geraten und tödlich verletzt worden. Der Fahrer des Lkw erlitt einen schweren Schock und musste in eine Klinik gebracht werden.


Wolf-Moebel

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde der Lkw sichergestellt und ein Sachverständiger zur Unfallstelle beordert. Die Polizeiinspektion Würzburg-Land führt die Unfallermittlungen. Auch ein Spezialist der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried war vor Ort, um gemeinsam mit den eingesetzten Beamten den Ablauf rekonstruieren zu können.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und sich noch nicht bei der Polizei gemeldet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1630 mit der Polizeiinspektion Würzburg-Land in Verbindung zu setzen.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Pinocchio
Geiselwind oben
Bei Dimi
Ozean Grill
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Auszeichnung in der Kategorie „Verbesserung der Lieferkette“:Madinger GmbH Industry Services erhält als Partner “der ersten Stunde“ den Schaeffler Lieferanten-Award

EUERBACH /SCHWEINFURT - Seit über 20 Jahren ist die Madinger GmbH leistungsstarker Partner der Firma Schaeffler. Als Kunde der ersten Stunde konnte Schaeffler stets auf sorgfältige Arbeit und passgenaue Lösungen bauen. In diesem Jahr durfte sich die Madinger GmbH deshalb über die Nominierung als „Lieferant des Jahres 2019“ freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.