Home / Notruf / Unbekannte beschädigen erneut Verkehrszeichen und entsorgen sie im Dorfweiher

Unbekannte beschädigen erneut Verkehrszeichen und entsorgen sie im Dorfweiher


Keiler

HERLHEIM – Eine besonders dreiste Aktion leisteten sich ein oder mehrere Täter von Freitag auf Samstag in Herlheim. Die im Bereich der Allee an der Kreisstraße SW40 in Richtung Alitzheim aufgestellten Verkehrszeichen wurden erneut beschädigt.

Auf beiden Seiten der Straße wurden die Verkehrspfosten vorsätzlich umgebogen. Die abgebrochenen Pfosten wurden dann in den dortigen Wasserlauf (Graben) geschmissen. Ein weiterer Verkehrspfosten wurde im nahegelegenen Dorfweiher versenkt, andere Verkehrszeichen wiederum umgeschmissen und ebenfalls in den Straßengraben geworfen.


Mezger

Bereits am 28.10.2021 kam es schon einmal zu einem ähnlich gelagerten Fall. Auch hier wurden die Verkehrseinrichtungen an der Kreisstraße in Richtung Alitzheim beschädigt. Die Aufstellung der besagten Verkehrsschilder sowie Verkehrszeichen zur Geschwindigkeitsregelung waren notwendig, da eine bauliche Absicherung an der Baumallee durch eine Leitplanke nicht möglich war.


Der Gesamtschaden beträgt bislang ca. 1800 Euro. Wer hat hierzu verdächtige Beobachtungen gemacht? Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Gerolzhofen unter Tel.: 09382/9400.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!