Home / Notruf / Unbekannte Täter lassen zwei Handtaschen mitgehen, zwei Betrunkene mit zusammen 3,24 Promille

Unbekannte Täter lassen zwei Handtaschen mitgehen, zwei Betrunkene mit zusammen 3,24 Promille


Eisgeliebt

SCHWEINFURT – Am Samstag wurden zwei kurzfristig unbeaufsichtigte Handtaschen entwendet. Gegen 12 Uhr vergaß eine 63 Jahre alte Frau ihre noch an einem Einkaufswagen hängende Handtasche am Kaufland in der Hauptbahnhofstraße. Obwohl sie dies auf dem Weg zurück zu ihrem Auto schnell bemerkte, war die Tasche samt Inhalt im Wert von 300 Euro schon verschwunden.

Um 16:50 Uhr wurde eine 38 Jahre alte Frau an der Bushaltestelle Luitpoldstraße/Friedrichstraße Opfer eines ähnlichen Diebstahls. Der Tatort liegt ebenfalls im nahen Umfeld des Kauflands. Die weniger als 30 Sekunden unbeaufsichtigte Handtasche lag auf der Bank in der Bushaltestelle.



Diese kurze Zeit nutzte der unbekannte Täter die Handtasche mitgehen zu lassen. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro, da sich in der Tasche auch eine gut gefüllte Geldbörse befand.


Dach an Pkw verkratzt

SCHWEINFURT – In der Zeit von Freitag 22:00 Uhr bis Samstag 10:30 Uhr wurde ein vor dem Anwesen An der Pfanne 8 abgestellter grünen Opel Astra durch zwei 30 cm lange Lackkratzer auf dem Dach beschädigt. Der unbekannte Täter verursachte einen Sachschaden von 1000 Euro. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich dort erst am 27.03.22.

Betrunken Auto gefahren

SCHWEINFURT – Bei einer am Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr am Paul-Rummert-Ring durchgeführten Verkehrskontrolle konnte bei einem 30 Jahre alten Mann Alkoholgeruch festgestellt werden. Der Pkw-Fahrer hatte bei einem Alkoholtest 1,56 Promille. Sein Führerschein wurde noch an Ort und Stelle beschlagnahmt. Eine Blutentnahme wurde ebenfalls durchgeführt.

Mit 1,68 Promille am Steuer

WERNECK – Bei einer am frühen Sonntagmorgen in Egenhausen durchgeführten Verkehrskontrolle konnte bei einem 33 Jahre alten Mann deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab 1,68 Promille. Sein Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und bei ihm zudem eine Blutentnahme durchgeführt.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09721/2020.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!