Home / Ort / Rhön / Bad Kissingen / Unbekannter holt 24-Jährigem vom Fahrrad und flüchtet – wer kennt den Polo-Fahrer?
Foto: Pixabay / oberaichwald

Unbekannter holt 24-Jährigem vom Fahrrad und flüchtet – wer kennt den Polo-Fahrer?


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Montagnachmittag wurde gegen 16 Uhr ein Fahrradfahrer von einem Pkw angefahren und vom Fahrrad geholt. Der Fahrradfahrer verletzte sich hierbei leicht. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle.

Der 24-Jährige Radfahrer war mit seinem Fahrrad auf dem Fuß- und Radweg in der Niederwerrner Straße entgegen der Fahrtrichtung unterwegs. An der Kreuzung zur Neutorstraße wollte er bei Grün die Kreuzung fahrend überqueren. Zur selben Zeit bog ein Pkw-Fahrer mit seinem Pkw VW Polo in silber von der Neutorstraße nach rechts in die Niederwerrner Straße ab.


Tierheim Schwebheim

Der Pkw-Fahrer übersah den auf der falschen Fahrbahnseite fahrenden Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Durch den Sturz verletzte sich der Radfahrer leicht. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Der Pkw Fahrer flüchtete von der Unfallstelle ohne sich um den Radfahrer zu kümmern.


Der Fahrer des Polos wird vom Geschädigten wie folgt beschrieben:

ca. 51 – 52 Jahre alt – Hornbrille mit Metallrahmen – westeuropäisches Aussehen – “drei Tage Bart” – dunkeles Hemd, ca. 180 cm groß.

Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden

SCHWEINFURT – Im Zeitraum von Sonntagmorgen bis Montag wurde ein in der Frühlingstraße geparkte Pkw erheblich beschädigt. Der Nissan wurde an dessen kompletten linken Fahrzeugseite eingedellt. Der Verkehrsunfall muss aufgrund des Schadensbildes akustisch wahrnehmbar gewesen sein. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Versuchter Diebstahl aus Pkw

SCHWEINFURT – Von Samstag auf Montag wurde die hintere Scheibe der Beifahrerseite eines in der Geldersheimer Straße geparkten Pkw eingeschlagen. Der Opel Meriva wurde durchsucht. Entwendet wurde aus dem Fahrzeug nach aktuellem Stand nichts.

Lampe beschädigt

SCHWEINFURT – Auf dem Parkplatz des City Hotel in der Friedrich-Rätzer-Straße wurde von Freitagnachmittag auf Samstag eine Bodenlampe beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

Im Keller Münzautomaten aufgebrochen

SCHWEINFURT – Am Wochenende wurden in einem Mehrfamilienhaus in der Franz-Schubert-Straße zwei Münzautomaten im dortigen Wachkeller aufgebrochen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Verkehrsunfallflucht

SCHWEBHEIM – Am Montag wurde in der Gulbranssonstraße auf dem dortigen REWE-Parkplatz ein Peugeot angefahren. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Pkw beschädigt

BERGRHEINFELD – Ein im Hinterhof der Schillerstraße geparkter Pkw wurde im Zeitraum von Samstag auf Sonntag verkratzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Baucontainer aufgebrochen

EUERBACH – Am Wochenende wurde auf einer Baustelle Am Zauser in Euerbach ein Baucontainer aufgebrochen. Die Täter durchwühlten den kompletten Innenraum und entwendeten die Kaffeekasse. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Mann schert sich nicht um Hausverbot

BAD KISSINGEN – Ein 30-jähriger Mann erhielt vor einigen Wochen für das Kaufland in der Steubenstraße ein Hausverbot. Gestern erhielt die Polizeiinspektion Bad Kissingen die Mitteilung, dass der Mann sich nicht an das Hausverbot hält und in dem Geschäft aufhalten würde. Durch eine Streifenbesatzung wurde ihm daraufhin ein Platzverweis erteilt und es wurden Ermittlungen wegen Hausfriedensbruchs aufgenommen.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Maharadscha
Ozean Grill
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.