Home / Notruf / Unbekannter kauft Alkohol für Mädchen, diese müssen ins Krankenhaus eingeliefert werden

Unbekannter kauft Alkohol für Mädchen, diese müssen ins Krankenhaus eingeliefert werden


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Mittwoch, gegen 17.20 Uhr erging eine Mitteilung, dass zwei Mädchen in der Benno-Merkle-Straße mehrere Passanten anpöbeln würden. Die beiden 13 und 14 Jahre alten Freundinnen konnten sichtlich alkoholisiert angetroffen werden.

Aufgrund des nicht unerheblichen Alkoholkonsums klagten die beiden über körperliche Beschwerden, was letztendlich eine stationäre Behandlung erforderlich machte.


Fahrrad Schauer Werkstatt ohne Test



Nach bisherigen Erkenntnissen baten die Mädchen unbeteiligte Erwachsene darum, ihnen Alkohol zu kaufen. Dies soll bei einem nahgelegen Discounter der Fall gewesen sein. Hierbei habe sich ein bisher unbekannter Tatverdächtiger überreden lassen und kaufte den beiden Mädchen alkoholische Getränke und händigte sie diesen aus.


Der Mann war mittleren Alters, hatte auffallende orange-rote Haare und trug zum Tatzeitpunkt einen grauen Pullover und eine schwarze Hose. Den Mann erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Jugendschutzgesetz wegen der Abgabe von Alkohol an Minderjährige.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.