Home / Notruf / Unbekannter Täter trug wohl eine Lederhose: Faustschlag nach verbalem Streit auf der Festwoche
ToNic-Pics

Unbekannter Täter trug wohl eine Lederhose: Faustschlag nach verbalem Streit auf der Festwoche


Sparkasse

LOHR AM MAIN – Auf dem Festgelände der „Festwoche“ in Lohr am Main kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einer Körperverletzung.

Zunächst kam es um 00.40 Uhr zwischen dem 21jährigen Geschädigten und einem bislang unbekannten Mann zu einer verbalen Streitigkeit, in dessen Verlauf der Unbekannte seinem Gegenüber dann mit der Faust ins Gesicht schlug. Der 21jährige erlitt durch den Schlag eine Platzwunde im Gesicht und wurde anschließend im Klinikum Lohr weiter behandelt.


Wurstmarkt Ostheim vor der Rhön

Der bislang unbekannten Täter soll ca. 175 cm groß gewesen sein und hatte kurze, glatte Haare. Er soll eine Lederhose und ein weiß-rot kariertes Hemd getragen haben. Eine weitergehende Personenbeschreibung ist nicht bekannt.


Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei Lohr am Main entgegen.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!