Home / Notruf / Unbekannter wirft bei Geldersheim eine „Handvoll“ Steinchen gegen ein vorbeifahrendes Auto
Foto: Pixabay / TechLine

Unbekannter wirft bei Geldersheim eine „Handvoll“ Steinchen gegen ein vorbeifahrendes Auto


Sparkasse

GELDERSHEIM – Noch keinerlei Hinweise zu einem möglichen Täter gibt es bei einer vorsätzlichen Sachbeschädigung an einem Auto. Der dabei entstandene Schaden wird vom Fahrzeugbesitzer auf 1500 Euro geschätzt.

Gegen 10.30 Uhr war der VW Golf Fahrer am Dienstag auf der Bundesstraße 303 aus Richtung Euerbach kommend nach Schweinfurt unterwegs. Kurz vor der Einmündung zur Conn Straße vernahm er plötzlich einige leichtere Schläge gegen sein Fahrzeug. Deshalb hielt der junge Mann bei der nächsten Möglichkeit am Fahrbahnrand an und begutachtete seinen Golf. Dabei stellte er fest, dass er frische Steinschläge auf der Windschutzscheibe sowie auf dem Dach hatte.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Er hatte zuvor keine Personen am Fahrbahnrand bemerkt, die dafür hätten in Frage kommen können. Der Schaden sieht so aus, als ob jemand eine „Handvoll“ Steinchen gegen das vorbeifahrende Auto geworfen hat.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Yummy
Geiselwind oben
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Informationsveranstaltung der IHK in Schweinfurt: „Das Wirtshaus als Zentrum der Gemeinde“

SCHWEÍNFURT / MAINFRANKEN - Die Gastronomie in Mainfranken steht vor großen Herausforderungen. In vielen Orten der Region haben Gastronomen ihren Betrieb bereits aufgegeben, selbst in regionalen Zentren wie Würzburg und Schweinfurt sind die Folgen des Strukturwandels spürbar. Soweit die Bestandsaufnahme im Rahmen der IHK-Veranstaltung „Standortfaktor Mainfranken – Gastronomie der Zukunft“, die am 19. März in der IHK-Geschäftsstelle in Schweinfurt stattgefunden hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.