Home / Ort / Bad Kissingen / Und jedes Jahr grüßen die Narren: Auseinandersetzungen bei Faschingsveranstaltung in Hausen

Und jedes Jahr grüßen die Narren: Auseinandersetzungen bei Faschingsveranstaltung in Hausen


Sparkasse

BAD KISSINGEN – Am Samstagmittag fand der Faschingsumzug im Bad Kissinger Stadtteil Hausen statt, an dem aufgrund des schönen Wetters und der milden Temperaturen bis zu 1500 Besucher teilnahmen. Während der Faschingsumzug ohne Probleme verlief, kam es bei der Anschlussveranstaltung in der Nüdlinger Straße zu mehreren Auseinandersetzungen.

Nachdem viele Teilnehmer der Veranstaltung sichtlich dem Alkohol zugesprochen hatten, kam es im Verlauf des Nachmittags und des frühen Abends zu einzelnen Auseinandersetzungen, was mehrfach die Polizei auf den Plan rief.


myevent group

Nachdem ein Tatverdächtiger einen polizeilichen Platzverweis nicht nachkommen wollte, sollte er in Gewahrsam genommen werden. Sein 21-jähriger Freund versuchte ihm zur Hilfe zu kommen und die polizeiliche Maßnahme zu verhindern, wobei es zu einem Gerangel zwischen den Beteiligten und den Polizisten kam. Beide Männer wurden schließlich zur Polizeidienststelle verbracht, wo sie nach Abschluss der Sachbehandlung jedoch wieder entlassen werden konnten. Ein Beamter wurde dabei leicht verletzt, konnte aber seinen Dienst fortsetzen.

Gegen die Beiden sowie gegen zwei weitere Personen wurden Strafverfahren eingeleitet.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Ozean Grill
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Pinocchio
Bei Dimi
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.