Home / Ort / Hassberge / Hassfurt / Unfall mit Kutsche: 38-Jährige schwer, zwei Kinder leicht verletzt

Unfall mit Kutsche: 38-Jährige schwer, zwei Kinder leicht verletzt


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

ELTMANN / WEISBRUNN – Am Mittwochnachmittag ist es im Eltmanner Stadtteil Weisbrunn zu einem Unfall mit einer Kutsche gekommen, nachdem das eingespannte Pferd durch gegangen war. Eine 38-Jährige wurde schwer, ihre beiden Töchter leicht verletzt. Mit der Verkehrsunfallaufnahme ist die Polizeiinspektion Haßfurt betraut.

Gegen 14.30 Uhr war eine 38 Jahre alte Frau mit ihren beiden Kindern auf einer einachsigen Kutsche im Eltmanner Weg unterwegs. Als die Kutsche nach einem kurzen Halt bergab wieder anfuhr, scheute das Pferd und galoppierte die Straße hinab. Das Fahrzeug prallte schließlich gegen einen Abhang sowie einen Baum und kippte anschließend um.


Mezger



Die 38-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Ihre beiden sieben und elf Jahre alten Töchter kamen mit leichten Verletzungen davon. Die Mädchen wurden durch den Rettungsdienst jedoch dennoch vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.


Foto: Archiv


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.