Home / Ort / Rhoen / Bad Kissingen / Unfallflucht am Klaushof, alkoholisierte Jugendliche, heimlich in der Umkleidekabine gefilmt, Streit eskalierte
Foto: Pixabay / Geralt

Unfallflucht am Klaushof, alkoholisierte Jugendliche, heimlich in der Umkleidekabine gefilmt, Streit eskalierte


Sparkasse

BAD KISSINGEN – Am Freitagnachmittag, gegen 16.25 Uhr, beabsichtigte ein Motorradfahrer am Klaushof zwei Fahrzeug, die in Richtung Bad Kissingen fuhren, zu überholen. Als der Motorradfahrer sich in Höhe von dem ersten zu überholenden Fahrzeug befand, scherte dieses ebenfalls zum Überholen aus.

Um eine Kollision mit diesem Fahrzeug zu vermeiden, wich der Motorradfahrer nach links aus, fuhr hierbei in den Straßengraben und stürzte vom Motorrad. Durch den Sturz vom Motorrad zog sich der Motorradfahrer diverse Prellungen zu. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von zirka 10000 Euro.


Stellenangebote

Das Fahrzeug, das den Motorradfahrer zum Ausweichen zwang, setzte seinen Überholvorgang fort und entfernte sich in Richtung Bad Kissingen. Laut dem Motorradfahrer handelt es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um ein Patientenfahrzeug, Farbe: blau / weiß, Typ: Ford Transit oder ähnlich.


Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefonnummer 0971/7149-0 entgegen.

Alkoholisierte Jugendliche

BAD KISSINGEN – Nachdem offenbar mutwillig Flaschen am Skaterplatz zwischen der Sinnbergpromenade und der Kasernenstraße zerbrochen wurden, wurden die dort befindlichen Jugendlichen und Heranwachsenden kontrolliert. Dabei wurde unter anderem festgestellt, daß drei Jugendliche leicht alkoholisiert waren. Bei einer weiteren Jugendlichen wurde Tabak aufgefunden, der vor Ort mit deren Einverständinis vernichtet wurde. Die Jugendlichen verließen anschließend den Skater-Platz, nachdem die Öffnungszeit ohnehin überschritten wurde.

Aufgrund der Alkoholisierung der Jugendlichen und des unerlaubten Tabak-Besitzes erfolgt ein Meldung an das Jugendamt.

Heimlich in Umkleidekabine gefilmt

BAD KISSINGEN – Am Freitagabend, gegen 18:00 Uhr, wurde eine junge Frau heimlich während des Umziehens in der Umkleidekabine in einer Therme in der Heiligenfelder Allee in Bad Kissingen mit einem Smartphone gefilmt. Das Ganze erfolgte von der Nachbarskabine aus. Anschließend entfernte sich der Mann unbekannt. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Bad Kissingen unter der 0971/ 71 49 0 zu melden.

Streit eskalierte

BAD KISSINGEN – Zu einem Streit zwischen Vermietern und Mieter kam es am Freitagfrüh in der Theresienstraße. Nach der zunächst verbalen Auseinandersetzung, bei der der Mieter die Wohnungseigentümer beleidigte, schlug die Vermieterin dem jungen Mieter ins Gesicht. Gegen beiden werden nun Ermittlungen wegen strafbaren Verhaltens geführt.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Yummy
Ozean Grill
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.