Home / Notruf / Unfallfluchten ohne Ende in Stadt und Landkreis Schweinfurt

Unfallfluchten ohne Ende in Stadt und Landkreis Schweinfurt


Kauzen Frankonia Vollbier

SCHWEINFURT – Im Zufahrtsbereich zum Leopoldinakrankenhaus stellte eine 31-jährige ihren Pkw Fiat, am Mittwoch gegen 13:45 Uhr, ordnungsgemäß ab. Als die Besitzerin gegen 16:30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam stellte sie eine Beschädigung an der linken Fahrzeugfront fest. Der Verursacher des Schadens entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um seine Pflichten zu kümmern. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 2.000,- Euro geschätzt.

GELDERSHEIM – Am Mittwochvormittag wurde in der Sonnenstraße in Geldersheim ein Gartenzaun mit dazugehörigem Fundament durch einen Unbekannten beschädigt. Aufgrund der festgestellten Unfallspuren dürfte der Unfallverursacher mit einem Lkw oder landwirtschaftlichen Fahrzeug unterwegs gewesen sein. Der Sachschaden wird auf ca. 2.000,- Euro geschätzt.



OBERWERRN – In der Zeit von Montagabend bis Dienstagvormittag wurde in der Bergstraße ein geparkter Pkw Renault durch einen Unbekannten angefahren. Die Geschädigte stellte an ihrem Fahrzeug einen Schaden im Bereich des vorderen Kennzeichen fest. Der Verursacher stieß vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen das Fahrzeug der Geschädigten. Der Schaden wird auf ca. 500,- Euro geschätzt.


SCHWANFELD – Am Dienstagvormittag wurde ein, am Adenauerplatz, geparkter Pkw Seat durch einen Unbekannten im Bereich der Fahrerseite beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 1.000,- Euro geschätzt.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt, unter der Rufnummer 09721/202-0, um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!