Home / Notruf / Vandalen und Diebe on tour: Haustüren beschädigt, Briefkasten gesprengt, Verteilerkasten gestohlen

Vandalen und Diebe on tour: Haustüren beschädigt, Briefkasten gesprengt, Verteilerkasten gestohlen


Sparkasse

SCHWEINFURT – Unbekannte haben in Schweinfurt, Am Haag, mehrere Haustüren mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Wie der Polizei Schweinfurt jetzt bekannt wurde, hat der oder die Täter in der Nacht von Donnerstag 11.12.2014 bis Freitag 12.12.2014 in Schweinfurt mehrere Hauseingangstüren demoliert.

Mit einem Schraubendreher oder einem ähnlichen Gegenstand wurden die Mechanismen der Schließanlage manipuliert, so dass die Türen nicht mehr richtig schlossen. Insgesamt entstand dadurch ein Sachschaden in Höhe von knapp 400 Euro.



ÜCHTELHAUSEN – In der Nacht zum Silvestertag ist in Üchtelhausen im Ortsteil Weipoltshausen ein Anwohner durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen worden.


Unbekannte hatten in seinem am Haus angebrachten, Briefkasten einen Böller gezündet. Der oder die Täter rannten dann in Richtung Ortsmitte davon. Am Briefkasten entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 100 Euro.

SCHONUNGEN – In der Zeit von Mittwoch 17.12.2014 bis Sonntag 21.12.2014 haben sich Unbekannte an einem Verteilerkasten einer Kleinkläranlage in Schonungen im Ortsteil Marktsteinach zu schaffen gemacht.

Wie der Polizeiinspektion Schweinfurt erst jetzt bekannt wurde, haben die Täter die Verkabelungen fachgerecht gelöst und den Verteilerkasten dann demontiert. Anschließend entfernten sich die Täter unerkannt.

Der Wert des Verteilerkasten beläuft sich auf mindestens 2 000 Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 09721/202-0.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert