Home / Notruf / Vandalismus im Kapellenweg: Vier Wegelampen neben dem Grafenrheinfelder Seniorenpflegezentrum wurden erheblich beschädigt

Vandalismus im Kapellenweg: Vier Wegelampen neben dem Grafenrheinfelder Seniorenpflegezentrum wurden erheblich beschädigt


Sparkasse

GRAFENRHEINFELD – In der Nacht vom 12. auf den 13. Oktober wurden insgesamt vier Gehweglampen neben dem Seniorenpflegezentrum Opfer von sinnlosem Vandalismus.

Offensichtlich wurden diese umgetreten und dadurch teilweise komplett zerstört. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 2.000 Euro. Anzeige bei der Polizei wurde erstattet.


Praktikumsbörse Schweinfurt LRASW



„Wer sachdienliche Hinweise geben kann, ist dringend aufgerufen, sich in der Gemeindeverwaltung zu melden.“ bittet der Erste Bürgermeister Christian Keller mögliche Zeugen um Mithilfe.


„Wir müssen alle genau hinsehen. Die Zerstörung unseres gemeindlichen Eigentums ist kein Kavaliersdelikt. So eine Tat muss Konsequenzen haben“.

Die Gemeinde toleriert solche Straftaten nicht. Für Hinweise, die zur Aufklärung des Falles führen, hat die Gemeinde eine Belohnung in Höhe von 200 Euro ausgesetzt.

Dass solche Aufrufe häufig zum Erfolg führen, hat sich zuletzt bei einer mutwilligen Beschädigung von Fenstern an der Grundschule gezeigt. Das sollte jedem zu denken geben, der anderes Eigentum mutwillig zerstört. Die Täter konnten damals ermittelt werden und mussten sich strafrechtlich verantworten.

Bilder: Gemeinde Grafenrheinfeld


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!