Home / Notruf / Verdächtige Personen in Werneck sprachen eine Frau nach dem Abheben von Bargeld an
Foto: ©Артем Константинов - stock.adobe.com

Verdächtige Personen in Werneck sprachen eine Frau nach dem Abheben von Bargeld an


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

WERNECK – Nachdem eine Frau aus Werneck am Dienstagvormittag in der Sparkasse Werneck Bargeld am Automaten abgehoben hatte, fuhr sie mit ihrem Pkw ins Gewerbegebiet an der A 70 um einzukaufen. Nach dem Austeigen wurde sie sofort von einer Frau mit ausländischen Akzent angesprochen, die sie auf einen angeblichen Schaden am Fahrzeug aufmerksam machen wollte.

Da die Frau aus Werneck keinen Schaden am Fahrzeug hatte, ging sie nicht auf das Gespräch ein. Als sie kurze Zeit später zu Hause parkte, wurde sie nochmals von der fremden Frau angesprochen. Nun war ein ca. 35-jähriger, 180 cm großer Mann mit Vollbart an ihrer Seite. Beide Unbekannte versuchten die Frau in ein Gespräch zu verwickeln und ins geparkte Fahrzeug zu gelangen.


Abenteuer & Allrad



Als die Beiden die Schwiegertochter der Frau am Fenster des Hauses sahen, ergriffen sie mit einem dunklen Fahrzeug Flucht. Die unbekannte Frau war ca. 35 Jahre alt, 160 cm groß und schwarz gekleidet. Sie trug auffällige weiße Schuhe mit rosa Streifen.


Hinweise zu dem dunklen Fahrzeug oder den beschriebenen Personen bitte an die Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck unter Tel.: 09722/9444-0.

 


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Ozean Grill
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!