Home / Ort / Rhön / Bad Brückenau / Verkehrsrowdy nervt Anwohner: VW Polo drehte mit heulendem Motor „Donuts“
Foto: Pixabay / Mainzer-Einsatzfahrzeuge

Verkehrsrowdy nervt Anwohner: VW Polo drehte mit heulendem Motor „Donuts“


Sparkasse

BAD BRÜCKENAU – Ein genervter Anwohner der Kissinger Straße teilte der Polizeiinspektion Bad Brückenau am 04.07.2022, gegen 23.30 Uhr mit, dass ein VW Polo mit heulendem Motor „Donuts“ auf der Kreuzung im Bereich der Konrad-Zirkel-Straße dreht.

Dort konnte die Streife kurze Zeit später dann auch einen amtsbekannten jungen Mann mit seinem Auto antreffen und kontrollieren.


Schonunger Weihnacht



Bei der Kontrolle wurden dann auch noch Fahrzeugveränderungen festgestellt werden, die nicht mit der Straßenverkehrszulassungsordnung in Einklang zu bringen waren.


Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen verschiedener Verstöße nach der Straßenverkehrsordnung und der Zulassungsordnug wurde eingeleitet. Außerdem wurde wegen des rüpelhaften Verkehrsverhaltens eine Meldung an die Führerscheinstelle gefertigt.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!