Home / Notruf / Verkehrsunfall mit zwei Verletzten im Alitzheimer Nebel: Skoda-Fahrer bremste noch rechtzeitig, Seat-Fahrerin nicht
Nebel

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten im Alitzheimer Nebel: Skoda-Fahrer bremste noch rechtzeitig, Seat-Fahrerin nicht


Kauzen Frankonia Vollbier

ALITZHEIM – Zu einem Unfall mit zwei verletzten Personen und insgesamt 14.000 € Sachschaden kam es am Donnerstag gegen 09.30 Uhr. Zur Unfallzeit befuhren drei Pkws die Staatsstraße in Richtung Sulzheim.

An der Einmündung zur Bahnhofstraße wollte das 1. Fahrzeug abbiegen, musste jedoch wegen Gegenverkehr anhalten. Ein nachfolgender Skoda-Fahrer bremste noch rechtzeitig, die dahinter fahrende Seat-Fahrerin erkannte dies wohl aufgrund des Nebels zu spät und fuhr auf.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt



Die beiden Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen, die Seat-Fahrerin wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.


Ohne gültigen Führerschein unterwegs

GEROLZHOFEN – Am Donnerstagnachmittag hielt eine Streifenbesatzung in der Bahnhofstraße einen Autofahrer an. Auf Nachfrage zeigte der 33-Jährige einen ausländischen Führerschein. Die Ermittlungen ergaben, dass der Mann bereits seit 2012 in Deutschland wohnt und seinen Führerschein hätte umschreiben lassen müssen. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Es folgt eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!