Home / Ort / Rhoen / Bad Kissingen / Verletzte Person und Beleidigung gegen Polizeibeamte

Verletzte Person und Beleidigung gegen Polizeibeamte


Sparkasse

BAD KISSINGEN – Über die Einsatzzentrale in Schweinfurt wurde eine verletzte Person nahe der Ludwigsbrücke gemeldet. Die in der Nähe befindliche Streife fand ihn an der angegebenen Örtlichkeit. Die männliche Person war stark alkoholisiert und äußerst aggressiv.

Auf der Fahrt zum Krankenhaus und in der Notfallaufnahme beleidigte er die Einsatzkräfte mit allen bekannten Kraftausdrücken. Da er auch den Beamten schlug und spukte wurde er gefesselt. Auch während der Behandlung war er kaum zu beruhigen. Eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung folgt.


AOK - Keine Kompromisse

Ruhestörung/Streitigkeit


Aufgrund des schönen Wetters hielt sich eine größere Anzahl von Personen vor der Bad Kissinger Asylunterkunft auf. Durch den Lärm fühlten sich die Anwohner belästigt. Ein Wortgefecht war die Folge. Nach einem Gespräch mit beiden Parteien konnten die gereizt Stimmung beruhigt werden.

Personen benutzen widerrechtlich den Sportplatz des TV Jahn Winkels

Es kam zu einer Mitteilung vom Vorstand des TV Winkels, dass eine Personengruppe von Asylbewerbern die Sportanlage unberechtigt benutzt. Um eine Lösung des Problems herbeizuführen, wurde die Stadt verständigt.

Pkw angefahren und geflüchtet

SCHWEINFURT – Am Samstag, 31.08.19, wurde auf dem Parkplatz des Kauflandes in der Hauptbahnhofstraße 4, ein blauer VW Passat angefahren. Der VW wurde hinten rechts angefahren. Tatzeit war zwischen 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe ca. 500 Euro zu kümmern

Zigarettenautomat angegangen

SCHWEBHEIM – In der Zeit vom 27.08.19, 12.00 Uhr bis 31.08.19, 01.30 Uhr, haben bisher unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten in der Gulbranssonstraße in Schwebheim aufgebrochen und entwendete das in dem Automaten befindliche Bargeld. Der große Coup blieb leider fast erfolglos. In dem Automaten befanden sich lediglich 10 Euro Bargeld. Es entstand jedoch ein Sachschaden von 50 Euro.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09721/2020.

Verkehrsunfälle

MICHELAU – Am Freitag gegen ca. 11.00 h kam es auf der Kreisstraße SW 52 von Hundelshausen kommend in Richtung Bischwind während eines Überholvorgangs zu einer seitlichen Spiegelberührung. Ob der überholende Ford Mondeo zu weit nach rechts oder ob der auf der rechten Fahrbahn fahrende Mercedes Actros zu weit nach links kam, konnte nicht geklärt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500,– Euro.

GEROLZHOFEN – Am Freitag, gegen ca. 17.00 h, fuhren auf den Edeka-Parkplatz in Gerolzhofen zwei Verkehrsteilnehmer rückwärts aus zwei gegenüberliegenden Parkplätzen heraus. Dabei stießen ein Ford Focus und ein VW Caddy leicht zusammen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1500,– Euro.

GEROLZHOFEN – Zu einem Auffahrunfall kam es am Freitagmittag an der Anschlussstelle Gerolzhofen-Nord zur B 286. Ein 44jähriger Autofahrer wollte auf die Schnellstraße in Richtung Schweinfurt auffahren. Als eine vorausfahrende 26jährige BMW-Fahrerin verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte dies der nachfolgende Seatfahrer zu spät und fuhr auf. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf ca. 1100 € geschätzt.

SULZHEIM – Am Samstagmittag befuhr ein 80jähriger mit seinem 6 km/h Traktor den Feldweg im rückwärtigen Bereich der Straße “Im Grund”. Dabei kam der Traktor nach links vom Feldweg ab und blieb in der dortigen Böschung stehen. Ursächlich für das Abkommen vom Feldweg war eine Unterzuckerung des Fahrers. Ob ein Schaden an der Böschung geltend gemacht wird, bedarf noch der Abklärung.

Sachbeschädigung an Verteilerkästen

HERLHEIM – Am Mittwoch kam es im Ortsbereich von Herlheim zu Sachbeschädigungen an Verteilerkästen der UÜZ. Insgesamt wurden 5 Verteilerkästen von unbekannten „Künstlern“ beschmiert. Der Sachschaden beträgt ca. 1000,– Euro.

Hinweise zur Aufklärung der Straftaten erbittet die Polizeiinspektion in Gerolzhofen unter Tel. 09382-9400.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Geiselwind oben
Maharadscha
Yummy
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.