Home / Ort / Donnersdorf / Verstoß gegen das Fahrpersonalgesetz, Pkw-Fahrer telefonierte mit seinem Handy
Polizei Unterfranken

Verstoß gegen das Fahrpersonalgesetz, Pkw-Fahrer telefonierte mit seinem Handy


Keiler Bierspezialitäten

UNTERSPIESHEIM – Auf der B286 wurde Donnerstag, in den frühen Morgenstunden, der Fahrzeugführer eines Kleintransporters einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrer keinerlei Aufzeichnungen über Lenk- und Ruhezeiten mit sich führte, obwohl dieser im Rahmen des gewerblichen Güterverkehrs unterwegs war.

Es wurde eine Sicherheitsleistung aufgrund des Verstoßes nach dem Fahrpersonalgesetz einbehalten.


Fahrrad Schauer



Pkw-Fahrer telefonierte mit seinem Handy


DONNERSDORF – Mittwochnachmittag wurde in der Hauptstraße ein Pkw angehalten, weil der Fahrer mit seinem Handy telefonierte. Da der 57jährige keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat, wurde eine Sicherheitsleistung aufgrund des Verstoßes nach der Straßenverkehrsordnung einbehalten.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Yummy
Naturfreundehaus
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!