Home / Notruf / Versuchter Einbruch in Vereinsgaststätte
Foto: Pixabay / fbhk

Versuchter Einbruch in Vereinsgaststätte


Sparkasse

SCHWEINFURT – Von der Gaststätte der Turngemeinde am Lindenbrunnenweg ist ein versuchter Einbruch zur Anzeige gebracht worden. Der Straftäter richtete dabei einen geschätzten Schaden von über 2000 Euro an.

Als Tatzeit kommenden die Nacht- beziehungsweise frühen Morgenstunde diesen Mittwochs in Frage. Mit einem mitgebrachen Werkzeug und brachialer Gewalt versuchte der Unbekannte zunächst über die Eingangstür und weil dies keinen Erfolg brachte, über ein daneben liegendes Fenster, in die Innenräume zu gelangen. Weil dies erfolglos blieb, schlug er noch ein weiteres Fenster ein. Aber auch dies führte für ihn nicht zum erhofften Eindringen. So musste er dann wieder abziehen.
Bei seiner Ausführung ging der verhinderte Einbrecher so rabiat vor, dass die Tür, der Rahmen und die beiden Fenster stark in Mitleidenschaft gezogen worden sind.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.




Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Geiselwind oben
Maharadscha
Naturfreundehaus
Yummy
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.