Home / Ort / Rhoen / Bad Kissingen / Viele Polizeimeldungen kommen diesmal aus dem Bad Kissinger Raum
Foto: Pixabay / TechLine

Viele Polizeimeldungen kommen diesmal aus dem Bad Kissinger Raum


Sparkasse

BAD KISSINGEN – Vermutlich am Gründonnerstag, im Laufe des Vormittags, wurde in der Eichendorffstraße / Ecke Adalbert-Stifter-Straße eine Straßenlaterne von einem bislang unbekannten Täter angefahren. Die Lampe knickte durch den Anstoß um und musste durch die Stadtwerke nun erneuert werden. Der Sachschaden wird derzeit auf etwa 3.000,- Euro geschätzt.

Aufgrund des Schadensbildes könnte es sich bei dem Fahrzeug des bisher unbekannten Verursachers um ein größeres Fahrzeug, wie Lkw, Bagger o.ä. handeln. Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Bad Kissingen telefonisch unter Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 entgegen.


Winner Plus

Wildunfall auf der B287


BAD KISSINGEN – Am Montagabend, gegen 22.00 Uhr, ereignete sich zwischen Nüdlingen und Bad Kissingen ein Wildunfall. Hierbei ist die Fahrerin eines schwarzen Pkw Opels in Richtung Bad Kissingen gefahren, als nach den S-Kurven plötzlich ein Reh auf der Fahrbahn stand. Trotz Vollbremsung kam es zu einem leichten Zusammenstoß und es entstand ein Sachschaden von circa 500,- Euro. Die Fahrerin blieb dabei unverletzt.

Beim Einparken touchiert

BAD KISSINGEN – Eine PKW-Fahrerin wollte mit ihrem PKW auf dem Jawoll-Kundenparkplatz in Reiterswiesen einparken. Hierbei touchierte sie ein geparktes Auto und verständigte die Polizei. Bei beiden Fahrzeugen entstand ein Lackschaden von jeweils etwa 100,- Euro.

Reh überlebt Wildunfall nicht

BAD KISSINGEN – Ein VW-Fahrer befuhr am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, die Untere Saline in Richtung Hausen. Kurz nach der Einmündung zur Nordbrücke querte von rechts ein Reh die Fahrbahn und es wurde vom Fahrzeug erfasst. Das Tier überlebte den Zusammenstoß nicht und blieb leblos im Straßengraben liegen. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 2.000,- Euro.

Ausweichmanöver endet mit Totalschaden

BAD KISSINGEN – Ein Renault-Fahrer fuhr am Dienstagabend, gegen 21.30 Uhr, auf der Bundesstraße B 287 in Richtung Bad Kissingen. Etwa 100 Meter vor dem Ortsschild von Bad Kissingen querte, den Angaben des Fahrers zufolge, ein Fuchs die Fahrbahn. Er wollte dem Tier ausweichen und lenkte dabei so stark nach rechts, das sein Fahrzeug im Straßengraben am Hang zum Liegen kam. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden von circa 3.500,- Euro.

Überholvorgang missglückt

MASSBACH – Ein 59-jähriger Traktor-Fahrer fuhr am Dienstag, gegen 12:30 Uhr, von Maßbach kommend in Richtung Poppenlauer. Bei einer Einmündung, etwa 200 Meter nach dem Ortsende, wollte er nach links in einen Feldweg abbiegen. Er setzte den Blinker und hielt verkehrsbedingt aufgrund von Gegenverkehr an. Ein 62-jähriger Golf-Fahrer befuhr zu diesem Zeitpunkt ebenfalls die Staatsstraße von Maßbach Richtung Poppenlauer und erkannte das Abbiegeverhalten nicht, weshalb er zum Überholen ansetzte, als der Traktor-Fahrer nach links abbog. Das Fahrzeug kollidierte mit dem Vorderrad des Traktors und kam nach links von der Fahrbahn ab. Die beiden Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8.000,- Euro.

Lkw-Plane aufgeschlitzt

ELTMANN – Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag auf dem Parkplatz Spitzberg Nord bei Limbach Audio-Geräte und Outdoor-Bekleidung von der Ladefläche eines Aufliegers gestohlen. Die Diebe schlitzten die Plane an mehreren Stellen auf und gelangten so an die Ladung. Wer im Bereich des Parkplatzes nach dem Tunnel Schwarzer Berg Richtung Schweinfurt auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufmerksam geworden ist, wird gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Schweinfurt-Werneck zu melden. Hinweise bitte unter Tel. 09722/9444-0.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Ozean Grill
Geiselwind oben
Yummy
Maharadscha
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.