Home / Ort / Bad Kissingen / Vier Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung, Polizei findet Betäubungsmittel und einen Joint
Foto: Bundespolizei

Vier Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung, Polizei findet Betäubungsmittel und einen Joint


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Montag, gegen 02.00 Uhr, sollte ein 31-jähriger Schweinfurter einer Kontrolle in der Kleiststraße unterzogen werden. Beim Erblicken des uniformierten Streifenfahrzeuges rannte er zunächst davon. Kurz darauf konnte er eingeholt und gestoppt werden. Hier versuchte er noch einen Gegenstand los zu werden, indem er ihn über die angrenzende Hecke warf.

Bei der Absuche nach diesem Gegenstand konnte eine Tüte mit zirka 15 Gramm Amphetamin aufgefunden und sichergestellt werden die dem Täter zugeordnet werden konnte. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.


Mezger

Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz

BAD KISSINGEN – Im Laufe des Sonntages führte die Polizeiinspektion Bad Kissingen im Stadtgebiet Kontrollen im Zuge der derzeit geltenden Ausgangsbeschränkung durch. Insgesamt konnte festgestellt werden, dass sich die Mehrzahl der Bürgerinnen und Bürger an die Beschränkungen halten.


Nur vereinzelnd mussten die Beamten einschreiten. Insgesamt wurden hierbei vier Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung festgestellt. Hier erfolgen nun entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeigen ans zuständige Landratsamt Bad Kissingen.

Bei Kontrolle Joint aufgefunden

BAD KISSINGEN – Am Sonntagnachmittag entdeckte eine Streife im Bereich des Zentral-Parkhauses eine Gruppe Jugendlicher. Aufgrund der geltenden Ausgangsbeschränkung sollten die Jugendlichen einer Kontrolle unterzogen werden. Bei Erblicken des Streifenwagens entfernten sich die Jugendlichen jedoch schnellen Schrittes.

Im Umfeld konnte schließlich einer der Jugendlichen noch angetroffen werden. Bei diesem konnte schließlich ein Marihuana-Joint aufgefunden werden. Nach erfolgten Sachverhaltsaufnahme wurde der Jugendliche zuhause einem Erziehungsberechtigten übergeben. Neben des Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz, erfolgt zudem eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz, da gegen die bestehende Ausgangsbeschränkung verstoßen wurde.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Bei Dimi
Ozean Grill
Pure Club
Pinocchio
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

5 Kommentare

  1. Dieter Diez

    In Schweinfurt heute soviel los auf den Straßen ein Wahnsinn, glaube die Dummen haben es echt noch nicht gerafft 🙈🙈🙈

  2. Daniela Fahlteich

    Was ist ein uniformiertes Streifenfahrzeug 🤣

  3. Nadja Kuhn

    Ja manche haben es immer noch nicht kapiert. Gestern spazieren gelaufen und immer noch eine größere Gruppe gesehen. Das war mit Sicherheit keine Großfamilie 🤨

  4. Steffen Siegert

    Nina Siegert…Was hab ich gesagt… 🙈🤦🏻‍♂️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.