Home / Ort / Rhön / Bad Brückenau / „Vollgetankt“ unterwegs: 53-Jährige fuhr mit 1,8 Promille deutliche Schlangenlinien
Foto: Pixabay / geralt

„Vollgetankt“ unterwegs: 53-Jährige fuhr mit 1,8 Promille deutliche Schlangenlinien


Keiler

BAD BRÜCKENAU – Mit einem Atemalkoholwert von 1,8 Promille war am Donnerstagabend die 53-jährige Fahrerin eines Opel mit auswärtigem Kennzeichen unterwegs. Einem besorgten Autofahrer war das Fahrzeug bei Riedenberg in deutlicher Schlangenlinienfahrt aufgefallen.

Die Kontrolle durch eine Streife der Polizei Bad Brückenau ergab das eindeutige Ergebnis. Nach der fälligen Blutentnahme wurde der Führerschein an Ort und Stelle eingezogen.


Mitarbeiter gesucht - Kritzner Metalltechnik

Wohnmobil angefahren, Verursacher gesucht


BAD BRÜCKENAU – Eine Unfallflucht, die sich bereits am vergangenen Dienstag zugetragen hat, wurde am Donnerstag zur Anzeige gebracht. Zwischen 12 und 18 Uhr war der als Wohnmobil ausgebaute Kastenwagen der Marke Fiat auf dem Parkplatz der Sinnflut in Bad Brückenau abgestellt und wies danach Beschädigungen am Außenspiegel auf. Gibt es Hinweise auf den Verursacher?

Kleine Sinn unbefugt angezapft

MOTTEN – Mit einer Pumpe zapfte ein Gartenbesitzer aus Kothen am vergangenen Mittwoch Wasser aus der kleinen Sinn. Nach einer entsprechenden Mitteilung machte sich eine Streifenbesatzung der Polizei vor Ort ein Bild der Sache und stellte das Abpumpen ein. Zwar ist nach wasserrechtlichen Bestimmungen das Schöpfen geringer Mengen für den Eigenverbrauch zulässig. Wird jedoch eine Pumpe eingesetzt, bedarf es einer Erlaubnis. Das Landratsamt wird über den Sachverhalt informiert.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!