Home / Notruf / Vorfahrt missachtet – eine Person verletzt und hoher Sachschaden
Foto: Pixabay / paulmaxis

Vorfahrt missachtet – eine Person verletzt und hoher Sachschaden


RR-Metalle - Photovoltaikanlagen

SCHWEINFURT – Am Donnerstag gegen 15.00 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich Gretel-Baumbach-Straße / Alois-Türk-Straße ein Verkehrsunfall, wobei eine Person verletzt wurde.

Der Unfallverursacher übersah die vorfahrtsberechtigte Geschädigte, woraufhin es zur Kollision kam. Die verletzte Person wurde zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein hoher Sachschaden.

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort


Schweinfurt, Friedrich-Gauß-Straße – Der Mitteiler teilt mit, dass sein Pkw, ein schwarzer Mazda 3 am Montag im Zeitraum von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr angefahren wurde. Der Schaden beläuft sich auf 100 Euro. Täterhinweise liegen keine vor.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!