Home / Notruf / Wehrhafte Ladendiebin in der Spitalstraße gestellt – und gleich zwei Mal wurden Fahrräder geklaut
Foto: Pixabay / GlauchauCity

Wehrhafte Ladendiebin in der Spitalstraße gestellt – und gleich zwei Mal wurden Fahrräder geklaut


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

SCHWEINFURT – Im Laufe des Montagnachmittages wurde eine 24- jährige Frau dabei beobachtet, als diese eine Jacke in ihrem Rucksack verstaute und ohne zu bezahlen versuchte den Wöhrl in der Spitalstraße zu verlassen. Die beiden Zeugen versuchten noch die Diebin am Gehen zu hindern, wurden jedoch von der Flüchtenden massiv gestoßen.

Dabei verletzte sich eine Verkäuferin. Auf der Straße dann war die Flucht vorbei, da ein weiterer Zeuge eingegriffen hatte und die Diebin samt dem Diebesgut festgehalten hatte. Die Jacke im Wert von 130 Euro wurde wieder zurückgegeben. Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahl.





Fahrraddiebstahl am Roßmarkt


SCHWEINFURT – Am Montag, gegen 10.50 Uhr, stellte der Geschädigte ein blau/ graues E-Bike der Marke Fischer an der Turm Passage ab. Nachdem der Besitzer nach ca. 5 Minuten zum Fahrrad zurückkam, war das unversperrte Fahrrad entwendet. Der Dieb wurde dabei von verschiedenen Kameras aufgezeichnet. Das Fahrrad im Wert von 1400 Euro wurde zur polizeilichen Fahndung ausgeschrieben. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahl.

Silber blaues Damenrad der Marke Winora entwendet

SCHWEINFURT – Ein in der Oskar- von- Miller- Straße 6 abgestelltes und versperrtes Trekkingrad wurde am Samstag, in der Zeit von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr, von einem unbekannten entwendet.

Mercedes Sprinter vom Firmengelände gestohlen

SENNFELD – Der Geschädigte stellte einen weißen Sprinter auf dem Firmengelände in der Schweinfurter Straße am Samstagmittag ab. Am Montag, gegen 09.00 Uhr, stellte der Besitzer dann fest, dass das Fahrzeug nicht mehr vor Ort war. Weiter bemerkte er, dass die Absperrpfosten aufgebrochen wurden. So konnte der Transporter vom Hof gefahren werden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Vorfalles.

Unfallflucht

POPPENHAUSEN – Die Geschädigte parkte ihren weißen Golf auf dem Sparkassenparkplatz am Montag, 14.00 Uhr. Dabei bemerkte Sie, als ein fremder Pkw das Heck touchierte und ohne anzuhalten weiterfuhr. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2000 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!