Home / Notruf / Weil eine der hinteren Scheiben zersplitterte: 6 Leichtverletzte bei Unfall von zwei Linienbussen
Foto: Pixabay / TechLine

Weil eine der hinteren Scheiben zersplitterte: 6 Leichtverletzte bei Unfall von zwei Linienbussen


Sparkasse

WÜRZBURG/ OBERDÜRRBACH – Am Mittwochmorgen gegen 07:15 Uhr kam es auf der B 27 in Fahrtrichtung Veitshöchheim zu einem Zusammenstoß zweier Linienbusse, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Die beiden Fahrzeuge befanden sich im zweispurigen Bereich auf Höhe des Löwen am Stein, als der Unfallverursacher den auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Bus überholte.

Beim zu frühen Wiedereinscheren blieb er an dessen linken Außenspiegel hängen. Hierbei zersplitterte eine der hinteren rechten Scheiben des Busses. Durch die Glassplitter wurden 6 Fahrgäste zum Glück nur leicht verletzt und zur Erstversorgung in verschiedene Würzburger Kliniken eingeliefert.


Wurstmarkt Ostheim vor der Rhön

Die Bundesstraße musste für kurze Zeit komplett gesperrt werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 15.000 Euro.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!