Home / Ort / Rhön / Bad Kissingen / Weil er mit seinem Audi hinter ihnen fahren musste: Streit zwischen einem Pkw-Fahrer und fünf Reiterinnen

Weil er mit seinem Audi hinter ihnen fahren musste: Streit zwischen einem Pkw-Fahrer und fünf Reiterinnen


Sparkasse

BAD KISSINGEN – Am Donnerstag, gegen 17.10 Uhr, kam es in der Alten Euerdorfer Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Pkw-Fahrer und fünf Reiterinnen. Nachdem ein Audi-Fahrer laut eigenen Angaben schon ca. 10 Minuten in Schrittgeschwindigkeit hinter den Reiterinnen gefahren ist und diese provokativ ihn nicht vorbeifahren ließen, hupte der Pkw-Fahrer.

Durch das Hupen erschrak ein Pferd und warf seine Reiterin ab. Die Frau wurde leicht verletzt und begab sich selbständig zur Untersuchung ins Krankenhaus Bad Kissingen. Eine zweite Reiterin soll im Anschluss an den Sturz den Pkw-Fahrer mit ihrer Reitgerte angegriffen und mehrfach geschlagen haben.


Schonunger Weihnacht

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der PI Bad Kissingen, Tel. 0971-71490, in Verbindung zu setzen.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!