Home / Notruf / Wer hat auf einer Party in Kützberg auf den Fahrersitz eines Ford Focus uriniert?
Foto: Pixabay / RaphiD

Wer hat auf einer Party in Kützberg auf den Fahrersitz eines Ford Focus uriniert?


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

KÜTZBERG – Nachdem der Besitzer eines Ford Focus in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf einer Party in Kützberg war, stellte er gegen 01.00 Uhr fest, dass sein Kofferraum nur angelehnt war. Beim Einsteigen bemerkte er dann eine fremde Bierdose im Fahrzeuginneren und einen nassen Fahrersitz.

Dieser roch zudem stark nach Urin, weshalb der Geschädigte davon ausgeht, dass der Täter auf den Sitz urinierte. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.


Ausweg - Information und Beratung bei Gewalt gegen Frauen

Fahrrad am Hauptbahnhof gestohlen


SCHWEINFURT – Am Montag, den 13.09.21, stellte der Besitzer eines grün schwarzen Mountainbike, der Marke Serious/ Rochville, dieses am Fahrradabstellplatz am Schweinfurter Bahnhof ab. Als dieser am Abend wieder zurück kam, war das mit einer Kette gesicherte Rad nicht mehr vor Ort.

Unter Drogeneinfluss Auto gefahren

SCHWEINFURT – Im Laufe des Mittwochabend wurde in der Landwehrstraße ein Fahrzeugführer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Im Nachgang gab der Betroffene dann den Konsum von Marihuana zu. Ihm erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, die neben einer Geldbuße ein Fahrverbot nach sich zieht.

Nicht die erforderliche Fahrerlaubnis

GOCHSHEIM – Am Mittwoch wurde ein Fahrzeuggespann, bestehend aus einem Pkw und einem Anhänger, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten feststellen, dass das Fahrzeuggespann ein zulässiges Gesamtgewicht von über 3500 kg hatte. Der Fahrzeugführer hätte hierfür eine extra Fahrerlaubnisklasse benötigt.

Aufgrund Fahrfehler den Gegenverkehr gestreift

WERNECK – Am Mittwochnachmittag kam ein 73- jähriger Fahrzeugführer aufgrund eines Fahrfehlers in den Grünstreifen. Im weiteren Verlauf steuerte er dagegen und kam dabei auf die Gegenfahrbahn. Hierbei streifte er dann ein entgegenkommendes Fahrzeug. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Yummy


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!