Home / Ort / Bergrheinfeld / Wer hat den XXL Grill mit Eiern beworfen? Und weitere „Ruhmestaten“ aus der Halloween-Nacht

Wer hat den XXL Grill mit Eiern beworfen? Und weitere „Ruhmestaten“ aus der Halloween-Nacht


Sparkasse

SCHWEINFURT – In der Halloween-Nacht bewarfen unbekannte Täter die Hauswand des XXL Grills in der Johannisgasse. Durch die Eier verfärbte sich der Außenputz. Der Sachschaden beläuft sich auf wenige hundert Euro.

Gartenhaus beschmiert


Mezger



MARKTSTEINACH – In der Halloweennacht beschmierten Unbekannte die Fassade einer Gartenhütte am Kirchberg durch Abrieb eines Steines. Die großflächig hinterlassen Striemen in der Wand konnten nicht mehr abgewaschen werden. Der so entstandene Schaden beläuft sich auf 100 Euro.


Fahrzeuge beschädigt

RÜTSCHENHAUSEN – Der Geschädigte parkte in der Halloweennacht seinen schwarzen BMW 320 in Rütschenhausen, Am Trieb auf Höhe der Hausnummer 9. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kam war diese am Heck, dem rechten Außenspiegel und an den Felgen mittels eines spitzen Gegenstandes verkratzt worden. Der Schaden beläuft sich auf 5000 Euro.

BERGRHEINFELD – Der Geschädigte parkte seinen grauen Seat Ateca in der Halloweennacht in der Jahnstraße in Bergrheinfeld. Als er am Morgen wieder zu seinem Fahrzeug kam waren alle vier Reifen plattgestochen und das Heck, sowie die Seiten verkratzt worden. Der Schaden beläuft sich auf 5000 Euro.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!