Home / Ort / Rhön / Bad Kissingen / Wer hat einen 14-Jährigen in Bad Kissingen in den Schwitzkasten genommen?
Foto: Pixabay / schorschel1982

Wer hat einen 14-Jährigen in Bad Kissingen in den Schwitzkasten genommen?


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

BAD KISSINGEN – Am Dienstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, war ein 14-Jähriger zusammen mit einem Freund in der Bismarckstraße auf Höhe des Casinos unterwegs. Ein bisher Unbekannter rannte dem Schüler hinterher und nahm ihn in den Schwitzkasten.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Circa 170 cm groß, 15 bis 16 Jahre alt mit kurzen Haaren. Zeugen, die am Dienstagnachmittag ebenfalls in diesem Bereich unterwegs waren und Hinweise auf den Unbekannten geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen.


Stellenangebot Gemeinde Grafenrheinfeld Verwaltungsfachangestellter Lehrstelle



Zu früh losgefahren – Beifahrerin stürzt


NÜDLINGEN – Am Dienstagmorgen, kurz vor 07.30 Uhr, hielt eine KIA-Fahrerin in der Josef-Willmann-Straße an, um ihre im Fahrzeug befindliche Beifahrerin aussteigen zu lassen. Allerdings fuhr die Dame mit ihrem Pkw schon los, obwohl die Beifahrerin noch am Aussteigen war. Die 13-jährige Beifahrerin fiel aus dem Fahrzeug und ihr rechter Fuß wurde vom Pkw-Reifen überrollt. Die Schülerin kam mit dem Rettungsdienst zur Behandlung ihrer Fuß-Verletzung in ein Bad Kissinger Krankenhaus.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!