Home / Notruf / Wespenangriff beim Autofahren: 6.300 Euro Schaden an Pkw, Jägerzaun und Verkehrszeichen
Foto: Pixabay / Alexas_Fotos

Wespenangriff beim Autofahren: 6.300 Euro Schaden an Pkw, Jägerzaun und Verkehrszeichen


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

GEMÜNDEN AM MAIN – Ein 25-jähriger Mann fuhr am Donnerstag um 16.20 Uhr von Gräfendorf kommend durch Schönau. Hierbei verriss er das Lenkrad und geriet in einer leichten Kurve von der Fahrbahn ab.

Grund hierfür war eine Wespe, die ihn ins Gesicht „angriff“. An Pkw entstand ein Schaden von ca. 5000.- Euro, an einem Jägerzaun Schaden von ca. 1000.- Euro und an einem Verkehrszeichen ca. 300.- Euro Schaden. Verletzt wurde der 25-jährige nicht.






ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!