Home / Ort / Rhön / Bad Kissingen / Zelt in Bad Kissinger Luitpoldpark am Weihnachtsmarkt bei der Spielbank wurde durch Unbekannte zum Einsturz gebracht
Foto: Unsplash / Jonas Augustin

Zelt in Bad Kissinger Luitpoldpark am Weihnachtsmarkt bei der Spielbank wurde durch Unbekannte zum Einsturz gebracht


Sparkasse

BAD KISSINGEN – Im Luitpoldpark brachten mehrere bisher Unbekannte am Dienstagnachmittag, gegen 17.40 Uhr, ein weißes Starshade-Zelt, das für den Weihnachtsmarkt bei der Spielbank aufgestellt wurde, zum Einsturz.

An drei Stellen wurde die Zeltplane, welche mit Erdankern am Boden befestigt war, durchtrennt, so dass das Zelt einstürzte. Zudem wurde die Zeltplane durchschnitten. Es entstand ein Schaden von circa 6.500,- Euro.


Mezger



Zeugen, die am Dienstagnachmittag im Luitpoldpark waren und Hinweise auf die Unbekannten geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 zu melden.


Verkehrsunfall wegen hellblauem Transportroller

GEROLZHOFEN – Am Dienstagmorgen um 05.00 Uhr fuhr eine 37jährige Frau mit ihrem Pkw Kia in Gerolzhofen auf der Rügshöfer Straße stadteinwärts. Aufgrund der Dunkelheit übersah sie einen hellblauen Transportroller für Kunststoffkisten auf der Fahrbahn und fuhr auf diesen, wodurch Schaden an der Frontstoßstange in Höhe von 200 Euro entstand. Warum der Transportroller auf der Straße stand, ist nicht bekannt. Wer kann Hinweise auf den Eigentümer geben?

Kleinunfall beim Ausparken

GEROLZHOFEN – Am Dienstagnachmittag um 14.27 Uhr fuhr ein 59jähriger Mann mit seinem Pkw VW rückwärts aus einer Parkfläche auf dem Parkplatz eines Baumarktes in Gerolzhofen Nord und übersah den geparkten Pkw einer 44jährigen Frau. Durch den Kontakt der beiden Pkw wurden jeweils Lackkratzer verursacht, der Sachschaden wurde auf jeweils 100 Euro geschätzt.

Zusammenstoß mit Reh

MICHELAU IM STEIGERWALD – Eine 56jährige Frau fuhr am 06.12.2022 um 18.45 Uhr mit ihrem Pkw Dacia vom Michelau im Steigerwald in Richtung Prüßberg als ein Reh von rechts auf die Fahrbahn sprang und erfasst wurde. Das Reh wurde bei dem Zusammenstoß getötet. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!