Home / Ort / Rhön / Bad Kissingen / Zigarettenstummel lösten einen Schwelbrand aus – zum Glück hörte der Nachbar den Brandmelder
Foto: Pixabay / steinchen

Zigarettenstummel lösten einen Schwelbrand aus – zum Glück hörte der Nachbar den Brandmelder


Pressebeck

BAD KISSINGEN – In der Nacht von Montag auf Dienstag, gegen 01.30 Uhr, schlug der Brandmelder in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Groppstraße an. Ein Nachbar hörte den Brandmelder aus der Wohnung seines Nachbarn und verständigte die Feuerwehr.

Diese öffnete die Wohnungstüre und sofort kam den Einsatzkräften dichter Rauch aus der Wohnung entgegen. In der Küche konnte der Bewohner am Boden liegend angetroffen werden. Er wurde aus der Wohnung geborgen und kam zur Behandlung einer Rauchgasvergiftung in ein Bad Kissinger Krankenhaus.


Mezger



Aufgrund der Sachlage ist davon auszugehen, dass Zigarettenstummel einen Schwelbrand auslösten. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Der entstandene Schaden in der Wohnung beläuft sich auf circa 6.000,- Euro. Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie ein Notarzt, eine Rettungswagenbesatzung und der Einsatzleiter des Rettungsdienstes vor Ort.


Lkw streift Pkw

BAD KISSINGEN – Der Fahrer eines Lkw, der zu Lieferzwecken nach links auf das Gelände eines Discounters in die Spitzwiese einbiegen wollte, schrammte am Montag mit dem rechten hinteren Bereich seines Sattelanhängers den linken Außenspiegel eines ordnungsgemäß geparkten Pkw Chrysler. Der entstandene Schaden wird auf circa 1.000,- Euro geschätzt. Der Halter des beschädigten Fahrzeugs wurde über den Unfall in Kenntnis gesetzt.

Unfall wurde beobachtet

BAD KISSINGEN – Ein Mann wurde am Montagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, auf dem Parkplatz des Fachmarktzentrums in Garitz im Riedgraben Zeuge eines Unfalls. Er konnte beobachten, wie eine VW-Fahrerin beim Ausparken die Heckschürze eines geparkten Pkw beschädigte und davon fuhr, ohne sich um den entstandenen Schaden von circa 1.500,- Euro zu kümmern. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen und hinterließ eine entsprechende Notiz am beschädigten Fahrzeug. Der Halter des beschädigten Fahrzeugs meldete den Unfall bei der Polizei und Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort wurden aufgenommen. Die Unfallverursacherin konnte angetroffen und zum Unfall vernommen werden.

Ausparkmanöver missglückt

BAD KISSINGEN – Beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes in der Hartmannstraße stieß am Montagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, ein Honda-Fahrer mit seiner linken, hinteren Stoßstange gegen die hintere Stoßstange eines ordnungsgemäß geparkten Pkw Mercedes. Dabei entstand ein Schaden von circa 300,- Euro. Zur Schadensregulierung wurden die Personalien ausgetauscht. Der Unfallverursacher erhielt eine Verwarnung.

Unter Drogeneinfluss mit Pkw unterwegs

BAD KISSINGEN – Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Bad Kissingen führte am Montagnachmittag, gegen 17.15 Uhr, bei einem 27-jährigen Pkw-Fahrer eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Dabei stellten die Beamten Anzeichen eines vorangegangenen Drogenkonsums fest. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und die Fahrzeugschlüssel an eine berechtigte Person übergeben. Ermittlungen wegen eines Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz, hier Fahren unter Drogeneinwirkung, wurden aufgenommen.

Parkrempler im Parkhaus

BAD KISSINGEN – Beim Ausfahren aus einer Parklücke im Parkhaus Zentrum in der Hemmerichstraße übersah am Montagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, ein Audi-Fahrer den in der gegenüberliegenden Parklücke geparkten Pkw Daimler und stieß gegen dessen Heck. Vorbildlich hinterließ der Unfallverursacher am beschädigten Fahrzeug eine entsprechende Notiz und meldete den Unfall bei der Polizei. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 500,- Euro. Der Unfallverursacher erhielt eine Verwarnung.

 


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!