Home / Notruf / Zu zweit und betrunken auf dem E-Scooter: Das ist dann schon gleich mal doppelt nicht erlaubt
Foto: Pixabay / Jonas-Augustin

Zu zweit und betrunken auf dem E-Scooter: Das ist dann schon gleich mal doppelt nicht erlaubt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Dienstagmorgen gegen 02.25 Uhr fielen einer Streifenbesatzung zwei männliche Jugendliche auf, die in der Niederwerrner Straße gemeinsam auf ein und demselben E-Scooter unterwegs waren. Allein dies entspricht nicht den Vorgaben, da E-Scooter nicht für die Mitnahme weiterer Personen ausgelegt ist.

Bei der anschließenden Kontrolle konnten beim 21-jährigen Fahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Deswegen wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Mann muss sich nun wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr strafrechtlich verantworten.




ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!