Home / Notruf / Zwei Einbrüche und eine Unfallflucht: Nun sucht die Polizei nach Zeugen
Foto: Pixabay / TheDigitalWay

Zwei Einbrüche und eine Unfallflucht: Nun sucht die Polizei nach Zeugen


Sparkasse

SCHWEINFURT – In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwendete ein Unbekannter aus der Wohnung eines Studentenwohnheims Bargeld und mehrere Elektronikartikel. Die Kripo Schweinfurt hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Dem Sachstand nach ist der Unbekannte am Freitag zwischen Mitternacht und 02:30 Uhr über ein Fenster in die Wohnung in dem Studentenwohnheim in der Florian-Geyer-Straße eingestiegen. Er entwendete Bargeld sowie mehrere Elektronikartikel und konnte unerkannt entkommen. Der genaue Beuteschaden ist nun Gegenstand der Ermittlungen der Kripo Schweinfurt.


Eisgeliebt

Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich unter Tel. 09721/2021731 zu melden.

In leerstehendes Haus eingebrochen


FRANKENWINHEIM – Bislang unbekannte Täter drangen durch Einschlagen einer Fensterscheibe in ein leerstehendes Anwesen in der Lülsfelder Straße ein. Im Hof und auch im Haus wurde an verschiedenen Stellen gezündelt und Möbel beschädigt. Glücklicherweise kam es zu keinem größeren Schaden.

Die Polizei Gerolzhofen bittet um Hinweise unter Tel. 09382/9400. Wer hat in der Zeit von Montag, 15.00 Uhr bis Donnerstag, 16.00 Uhr, Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf den/die Täter geben?

Unfallverursacher gesucht

GRETTSTADT – In der Zeit von Dienstag, 13.00 Uhr bis Donnerstag, 14.30 Uhr, wurde in der Nordstraße ein geparkter grauer BMW beschädigt. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug blieb an dem Auto hängen und verursachte einen Schaden von ca. 300 €. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Hinweise auf den Verursacher geben? Hinweise unter Tel. 09382/9400 an die Polizei Gerolzhofen.

Pkw zerkratzt

KÜTZBERG – In Kützberg in der St.-Michael-Straße wurde ein grauer Pkw, der Marke Touran ordnungsgemäß geparkt. Im Verlauf der letzten zwei Wochen wurde dieser Pkw von einem unbekannten Täter auf der Beifahrerseite durch wellenförmige Kratzer an der Türe, sowie dem hinteren Kotflügel, beschädigt. Augenscheinlich wurde hierzu ein spitzes Tatwerkzeug verwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 500 Euro.

Betrunken mit dem Fahrrad unterwegs

SCHWEBHEIM – Am Donnerstag um 18 Uhr wurde in Schwebheim ein Fahrradfahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. In deren Verlauf konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und eine Weiterfahrt unterbunden.

Der Mann hatte zusätzlich auch keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Deswegen wurde eine Sicherheitsleistung von mehreren hundert Euro fällig.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Bei Dimi
Pinocchio
Eisgeliebt
Yummy
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Geiselwind oben
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.