Home / Ort / Bad Kissingen / Zwei Fahrer jeweils unter Drogeneinfluss, Einbruch in Imbiss, verbale Auseinandersetzung an der Tankstelle
Foto: Bundespolizei

Zwei Fahrer jeweils unter Drogeneinfluss, Einbruch in Imbiss, verbale Auseinandersetzung an der Tankstelle


Pabst Frag Anna

SCHWEINFURT – Am Donnerstag wurde in der Kilian-Göbel-Straße ein 42-Jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten beim Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Weiterhin konnten im Fahrzeug Betäubungsmittel aufgefunden werden. Beim Fahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet sowie die Weiterfahrt unterbunden.

NIEDERWERRN – Ein weiterer Pkw-Fahrer wurde in Niederwerrn am Mittwochnachmittag angehalten. Beim 33-Jährigen wurden ebenfalls Ausfallerscheinungen festgestellt. Der Fahrer räumte gegenüber den Beamten den Konsum von Betäubungsmittel ein. Beim Fahrer wurde ebenfalls eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden.


AOK - Keine Kompromisse

Einbruch in Imbiss

SCHWEINFURT – Von Dienstag auf Mittwoch wurde eine Fensterscheibe einer Imbissstube eingeschlagen. Der Täter stieg durch das Fenster ein und entwendete etwa 100 Euro Bargeld. Am Fenster und der installierten Überwachungskamera entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.


Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Mit Schlagring bewaffnet

BAD KISSINGEN – In der Nacht vom Mittwoch auf den Donnerstag wurde in der Kapellenstraße ein Jugendlicher, gegen 01:00 Uhr, einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei fanden die Beamten einen verbotenen Schlagring bei ihm. Der Jugendliche hatte zudem einen Alkoholwert von fast ein Promille. Der Schlagring wurde sichergestellt und der Jugendliche seiner Mutter übergeben. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes nach dem Waffengesetz.

Verbale Auseinandersetzung an der Tankstelle

BURKARDROTH – Am Mittwochnachmittag kam es auf einem Tankstellengelände in der Forstmeisterstraße zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männer mittleren Alters wegen Parkproblemen. Dabei wurde der eine vom anderen als „Arschloch“ betitelt. Es wurden nun Ermittlungen wegen Beleidigung aufgenommen.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Pure Club
Bei Dimi
Eisgeliebt
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.