Home / Ort / Rhoen / Bad Kissingen / Zwei Männer aus der Ukraine haben illegal Hundewelpen und Katzen verkauft
Foto: Bundespolizei

Zwei Männer aus der Ukraine haben illegal Hundewelpen und Katzen verkauft


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Mittwoch, gegen 01.30 Uhr kontrollierte eine Streife Am Oberndorfer Weiher einen ukrainischen VV Sharan. Dessen 43-jähriger Fahrer und sein 57-jähriger Beifahrer hatten im Kofferraum mehrere Tiertransportboxen verstaut.

Zwei Junghunde, eine französische Bulldoge und ein Maltipoo befanden sich noch in einer Transportbox. Es konnte ermittelt werden, dass den beiden Insassen aufgetragen wurde verschiedene Tiere wie Hunde und Katzen, die zuvor über eine internationale Website verkauft wurden, an mehrere Leute auszuliefern.


Winner Plus

Die hygienischen Bedingungen im Fahrzeug waren besorgniserregend, unter anderem waren die Käfige mit Exkrementen verunreinigt. Bei der Durchsicht der mitgeführten Papiere für die Hunde wurden eindeutige Fälschungsmerkmale erkannt, weshalb von einem illegalen Hundehandel ausgegangen werden muss. Etwaige Erlaubnisse zum Transport oder Verkauf, sowie Impfzeugnisse lagen erst gar nicht vor.


Aufgrund dessen wurde die Staatsanwaltschaft Schweinfurt kontaktiert. Diese ordnete eine Sicherheitsleistung bei beiden Beschuldigten an. Die im Auto befindlichen Hunde wurden in Obhut genommen und einem Tierheim übergeben. Die beiden Männer erwartet nun ein Strafverfahren nach dem Tierschutzgesetz.

Fensterscheibe von Pkw eingeschlagen, Handtasche entwendet

GOCHSHEIM – Am Dienstag, in der Zeit von 09.30 bis 09.45 Uhr parkte die Geschädigte ihren grauen Peugeot auf dem Parkplatz am Friedhof. Als sie zurück kam war die Beifahrerscheibe ihres Fahrzeuges vorne eingeschlagen. Ihre Handtasche, welche sich offen sichtbar auf dem Beifahrersitz befand, war entwendet worden. Der Gesamtschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Für alle ungeklärten Fälle bittet die Polizeiinspektion Schweinfurt unter der Rufnummer 09721/202-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Gestohlenes Fahrrad wieder da

GEROLZHOFEN / SCHWEINFURT – Am 5. Mai 2017 wurde der Diebstahl eines Mountainbike gemeldet. Das Fahrrad war mit einem Schloss am Busbahnhof Gerolzhofen gesichert. Am 15.09.20 hielt eine Streifenbesatzung der Polizei Schweinfurt in der Niederwerrner Straße einen stark schwankenden Radfahrer an. Während der Anzeigenaufnahme wurde auch das Fahrrad überprüft. Hierbei stellte sich heraus, dass es sich um das gestohlene Mountainbike handelt. Das Rad wurde dem rechtmäßigen Besitzer ausgehändigt.

Milchautomat aufgebrochen – Wer hat etwas gesehen?

BAD KISSINGEN – Der Milchautomat beim E-Center in der Spitzwiese wurde in der Zeit von Montagabend, 20.00 Uhr, bis Dienstagmorgen, 07.00 Uhr, von einem bisher Unbekannten aufgehebelt und der darin befindliche Münzbehälter mit etwa 100,- Euro Bargeld entwendet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 100,- Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen.

Kleintransporter doppelt so schwer wie erlaubt

WERNECK – Eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck kontrollierte am heutigen Mittwoch, kurz nach Mitternacht, einen Kleintransporter, der auf die Beamten einen überladenen Eindruck machte. Auch auf Grund der Lieferscheine erhärtete sich dieser Verdacht.

Bei der anschließenden Verwiegung staunten die Beamten nicht schlecht, als die Waage mehr als das Doppelte des zulässigen Gesamtgewichts anzeigte. Der Kleintransporter mit einer zulässigen Gesamtmasse von 3,5 t brachte es auf annähernd stattliche 7,5 t.

Bis zur Umladung, bzw. bis ein geeignetes Fahrzeug zur Verfügung steht, wurde die Weiterfahrt untersagt. Außerdem erwartet den Fahrer ein Bußgeld im mittleren dreistelligen Bereich.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Yummy
Geiselwind oben
Maharadscha
Ozean Grill
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.