Home / Ort / Bad Kissingen / Zwei Mal Unfallflucht, zwei Mal Sachbeschädigung: Nur gut, dass es die Polizei gibt!

Zwei Mal Unfallflucht, zwei Mal Sachbeschädigung: Nur gut, dass es die Polizei gibt!


Sparkasse

BRÜNNSTADT – Am Mittwochmorgen befuhr ein zunächst unbekannter Autofahrer die Hauptstraße in Brünnstadt. Beim Vorbeifahren an einem am rechten Fahrbahnrand geparkten Ford Galaxy blieb er am Außenspiegel hängen und beschädigte diesen. Der Fahrer stieg aus, begutachtete den Schaden und fuhr anschließend weiter ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Eine aufmerksame Anwohnerin notierte sich das Kennzeichen und so konnte der Unfallverursacher schnell ermittelt werden. Gegen ihn wird nun wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. Die Schadenshöhe beträgt insgesamt 600 €.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Pkw angefahren und geflüchtet

SCHWEINFURT – Am Donnerstag wurde ein geparkter Renault Megane in der Georg-Schäfer-Straße angefahren und beschädigt. Als der Halter zurück zu seinem Pkw kam stellte er eine erhebliche Beschädigung am Heck seines Pkws fest. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.


Geländer beschädigt

FORST – Am Dienstagnachmittag beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer ein Hausgeländer in der Unteren Straße 5 in Forst. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Sachbeschädigung am Wohnmobilparkplatz

GEROLZHOFEN – Bislang unbekannte Täter brachen am Wohnmobilparkplatz in der Schallfelder Straße 3 Versorgungsautomaten auf und entwendeten das Münzgeld. 2 der Automaten müssen neu ersetzt werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 10.000 € geschätzt.

Wer hat in der Zeit von Dienstag, 16:00 Uhr bis Donnerstag, 14:00 Uhr, Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf den/die Täter geben? Hinweise unter Tel. 09382/9400 an die Polizei Gerolzhofen.

Arbeiter erlitt Stromschlag

BAD KISSINGEN – Bei Reparaturarbeiten an einer Werkbank einer Firma in Albertshausen wurde am Donnerstagmorgen, gegen 05.30 Uhr, ein 60-Jähriger verletzt. Der Mann erlitt aufgrund eines defekten Stromkabels, an welchem die Schutzkappe abgebrochen war, einen Stromschlag. Er wurde notärztlich vor Ort behandelt und kam dann zur weiteren Behandlung in ein Bad Kissinger Krankenhaus.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Ozean Grill
Pinocchio
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.