Home / Notruf / Zwei Mountainbikes gestohlen: Eines in der Oberen Straße, das andere am Zeughaus
Foto: Pixabay / TechLine

Zwei Mountainbikes gestohlen: Eines in der Oberen Straße, das andere am Zeughaus


Pressebeck

SCHWEINFURT – Als Tatzeit für einen Diebstahl, wurde von einem 55jährigen Mann der Montag, von 16:25 Uhr bis 17:22 Uhr, angegeben. Sein Rad stellte er in der Oberen Straße an einer Laterne ab und sicherte es daran mit einem Schloss. Als er zurückkam fehlte das E-Bike samt Schloss. Das Rad wird wie folgt beschrieben: Mountainbike, Marke Haibike, Typ Sduro, Rahmen in Weiß und Grün, Wert ca. 2500 Euro.

Ein zweiter Fall ereignete sich am Montag zwischen 13 Uhr und 19:30 Uhr am Zeughaus vor der Nr. 1. Hier wurde durch einen Unbekannten ein älteres sogenanntes Fully Mountainbike (Federgabel vorne und im Sitzbereich) entwendet. Das schwarze Rad war schon älter, der Schaden finanziell daher nicht so hoch (ca. 50 Euro). Ärgerlich für seine Nutzer war es allerdings allemal, er musste zu Fuß nach Hause gehen. Auch hier war das Rad mittels eines Schlosses gesichert worden.


AMS - Auto Motorrad Service

Hinweise auf deren Verbleib oder dem Täter sind im Moment keine vorhanden…


Hintere Fahrzeugtüre beschädigt – weggefahren

SCHWEINFURT – Ein 31jähriger Anwohner der Klingenhöhe 16 parkte seinen Pkw von Samstag bis Montag vor seinem Anwesen. Er musste feststellen, dass der Pkw in der Zeit von einem Unbekannten mit seinem Fahrzeug angefahren worden war. Die linke hintere Türe wies eine Delle und Kratzer auf. Der geschätzte Schaden dürfte bei ca. 2000 Euro liegen. Aufgrund der Anstoßhöhe könnte ein Lieferfahrzeug mit Trittbrett in Frage kommen. Weitere Ermittlungen sind notwendig, da der Verursacher den Schaden nicht bemerkt oder aber ignoriert hatte – er war weitergefahren, ohne einen Hinweis zu hinterlassen bzw. sich bei der Polizei zu melden.

Unbeaufsichtigte Geldbörse auf Abwegen

NIEDERWERRN – Am Montagabend gegen 17 Uhr, legte eine 37jährige Frau aus Schweinfurt beim Einkauf in einem Discountladen in der Schweinfurter Straße, ihren Geldbeutel in den Einkaufswagen. Den kurzen Moment den sie brauchte, um etwas zu holen und in dem sie ihren Wagen unbeaufsichtigt stehen ließ, nutzte ein Unbekannter und entwendete die Geldbörse mit verschiedenen Karten und Ausweisen. Der Schaden wird auf ca. 40 Euro geschätzt. Die Zeit für die Besorgung ihrer Ersatzdokumente dürfte die Frau viel mehr ärgern. Sie selbst hat keinen Hinweis auf den möglichen Täter.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 09721/202-0.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Yummy
Maharadscha
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!