Home / Ort / Donnersdorf / Zwei Schwerverletzte: Pkw überschlägt sich auf der A71 bei Mellrichstadt
Foto: Pixabay / ThomasWolter

Zwei Schwerverletzte: Pkw überschlägt sich auf der A71 bei Mellrichstadt


Beständig

MELLRICHSTADT – Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Pkw auf der A71, kurz vor der Rastanlage Mellrichstädter Höhe, von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach mit seinem Auto.

Am Samstagnachmittag fuhr ein 35-Jähriger zusammen mit seinem 73 Jahre alten Vater auf der A71 in Fahrtrichtung Erfurt. Kurz vor der Rastanlage kam er mit seinem Pkw nach rechts ins Bankett. Dort fuhr er gegen einen Leitpfosten. Der Fahrer versuchte sein Fahrzeug daraufhin wieder nach links auf die Fahrbahn zurück zu lenken. Er querte im Anschluss die komplette Fahrbahn und stieß schließlich gegen mittlere Betongleitwand.


AOK - Keine Kompromisse

Nach dem Zusammenstoß in der Mitte überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und kam schließlich mit dem Fahrzeugheck auf der Betongleitwand zum Stehen. Die beiden Insassen wurden dabei schwer verletzt und wurden in Krankenhäuser gebracht. Da dabei auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz war, musste die A71 in Fahrtrichtung Erfurt komplett gesperrt werden.

Die Feuerwehr aus Mellrichstadt war mit 20 Mann im Einsatz. Sie bargen die Verletzten und übernahmen die Ausleitung an der Anschlussstelle Mellrichstadt. Gegen 17.00 Uhr war der verunfallte Pkw abschleppt und die Fahrbahn war von der Straßenmeisterei gereinigt worden, so dass sie für den Verkehr wieder freigegeben werden konnte. An dem Unfallfahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 25.000,- Euro.


Diebstahl

GEROLZHOFEN – Am Freitag, den 20.12.2019, zwischen 17.00 h und 21.45 h, wurde im Schwimmbad Geomaris ein Schließfach aufgebrochen und die darin befindliche Geldbörse samt Inhalt entwendet.

Wer kann Hinweise auf den Täter geben? Hinweise unter Tel. 09382/9400 an die Polizei Gerolzhofen.

Verkehrsunfälle

ALTMANNSDORF – Ein unbekannter Fahrzeugführer hat zwischen Freitag, den 20.12.2019, 16.00 h, und Samstag, den 21.12.2019, 06.30 h, in Altmannsdorf am Dorfplatz eine Gitterbank umgefahren und beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 300,– Euro.

OBERSCHWARZACH – Am Freitag, den 20.12.2019, gegen 15.25 h, ereignete sich auf der Kreisstraße 47 zwischen Brünnau und Oberschwarzach ein Verkehrsunfall zwischen einen Linienbus und einem Pkw BMW. Auf Höhe der dortigen Mühle wollte der BMW-Fahrer den vorausfahrenden Linienbus überholen. Dabei kam es zu einer seitlichen Berührung zwischen beiden Fahrzeugen. Nach dem Verkehrsunfall fuhr der beteiligte Linienbus weiter ohne anzuhalten. Beim Pkw BMW entstand ein Sachschaden von ca. 3000,– Euro.

Wer kann Hinweise zu dem Diebstahl und den beiden Verkehrsunfallfluchten geben? Hinweise unter Tel. 09382/9400 an die Polizei Gerolzhofen.

Wildunfall

WIEBELSBERG – Am Samstag den 21.12.2019, gegen ca. 05.50 h, befuhr eine 18-jährige BMW-Fahrerin die Staatsstraße 2272 von Gerolzhofen kommend in Richtung Wiebelsberg. Kurz vor Ortsbeginn Wiebelsberg kreuzte ein Hase die Fahrbahn und wurde dabei überfahren. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 100,– Euro.

Trunkenheit im Verkehr

GEROLZHOFEN – Am Freitag, den 20.12.2019, gegen 20.40 h, wurde in der Frankenwinheimer Straße in Gerolzhofen ein Pkw-Fahrer wegen seiner unsicheren Fahrweise angehalten. Während der anschließend durchgeführten Verkehrskontrolle wurde beim Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest lag über dem erlaubten Grenzwert. Deshalb wurde auf der Polizeiinspektion Gerolzhofen eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein des Fahrzeugführers wurde ebenfalls sichergestellt.

Sonstige Vorkommnisse

SULZHEIM – Am Samstag, den 21.12.2019, gegen 14.30 h, befuhr ein Pkw-Fahrer die Staatsstraße 2275 von Sulzheim in Richtung Donnersdorf. Plötzlich fing der Pkw Renault an zu qualmen. Der Rauch entstand wegen einem Motorschaden. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe des Pkw auf der Staatsstraße wurden von den umliegenden alarmierten Feuerwehren abgebunden. Bis die Straße gereinigt und der beschädigte Pkw abgeschleppt wurde, war die Straße für ca. 1 Stunde zwischen Mönchstockheim und dem Kreisel bei Kleinrheinfeld gesperrt.

UNTERSPIESHEIM – Am Donnerstag, den 19.12.2019, gegen ca. 13.00 h, brannte eine Restmülltonne in einem Garten in Unterspiesheim. Wie es zum Brand der Mülltonne kam, konnte letztendlich nicht geklärt werden. Außer der Mülltonne wurde nichts beschädigt.

Es entstand ein Sachschaden von 18,– Euro durch die abgebrannte Restmülltonne.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Pure Club
Ozean Grill
Eisgeliebt
Yummy
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.