Home / OHNE KATEGORIE

OHNE KATEGORIE

Runde vier im Kreispokal steht: Sechs Mal Kreisligisten versus Bezirksligisten

KREIS SCHWEINFURT - Noch stehen zwei Partien der dritten Runde im Kreispokal Schweinfurt aus. Am kommenden Dienstag, den 13. August, erwartet einerseits Kreisklassist SG Schleerieth den Kreisligisten DJK Wülfershausen (hier wird anpfiff.info im Rahmen eines Topspiels berichten) und andererseits Kreisklassen-Aufsteiger SG Ermershausen/ Schweinshaupten den Bezirksligisten TSV Forst. Die Sieger treffen acht Tage später aufeinander.

>>> Mehr lesen >>>

Acht Winzer machen Sommerachs Ortskern zum Weinliebhaber-Treffpunkt: Stillvoller Genuss und romantisches Ambiente rund um den Dorfbrunnen

SOMMERACH - Pfiffige Winzer, ein hochwertiges Weinsortiment und fränkische Feinkost und Lebensfreude pur - Wer nicht nur darüber lesen möchte sondern auch live dabei sein will, sollte das Weinfest „Stil & Faszination 2019“ in Sommerach fix im Kalender eintragen. Von Freitag, 12. bis Montag, 15. Juli steht die Ortsmitte rund um den Dorfbrunnen wieder ganz im Zeichen des Franken-Weingenusses!

>>> Mehr lesen >>>

Zeilitzheim im Zeichen des Radsports: Bayerische Meisterschaft im Einzelzeitfahren mit Hobby- und Inlinerrennen

ZEILITZHEIM - Am kommenden Samstag, den 1. Juni, findet in Zeilitzheim unter der Schirmherrschaft von Staatssekretär Gerhard Eck die Bayerische Meisterschaft im Radrennen im Einzelzeitfahren statt. Bei der vermeintlich schwersten Disziplin im Straßenrennsport nehmen die Teilnehmer je nach Altersklassen den Kampf gegen die Uhr auf.

>>> Mehr lesen >>>

„Kein Wald vor lauter Bäumen“: Neue Ausstellung im Steigerwald-Zentrum in Handthal ist eröffnet

HANDTHAL - Die Axt schlägt rhythmisch auf den Stamm ein, die Bäume fallen, einer nach dem anderen. Doch die Natur des Waldes, ständig in fließender Bewegung, schafft immer wieder neues Wachstum und hat letztlich den längeren Atem. Eine ausdrucksstarke Tanzperformance stimmte optisch und akustisch ein auf die Eröffnung der neuen Fotoausstellung im Steigerwald-Zentrum.

>>> Mehr lesen >>>

Alle Neune beim WFV

Als Fußballreporter lebt man manchmal gefährlich. Denn bei kleinen, engen Fußballfeldern kommen die Kicker schon mal ziemlich nah an einen heran, was durchaus zu unangenehmen Folgen führen kann.

>>> Mehr lesen >>>