Home / OHNE KATEGORIE / Beim Spazierengehen: Herrchen wird von einem kräftigen Hund in den Oberarm gebissen
Foto: Pixabay / AldinoM

Beim Spazierengehen: Herrchen wird von einem kräftigen Hund in den Oberarm gebissen


Sparkasse

BRENDLORENZEN – Als sich zwei Hundeführer am vergangenen Dienstagabend beim Spazierengehen auf einem Feldweg begegneten, griff der nicht angeleinte, kräftige Hund einen entgegenkommenden Border Collie an.

Dessen Herrchen versuchte, den Angreifer wegzuziehen, wobei er von diesem in den Oberarm gebissen wurde. Dabei erlitt der Mann einen Bluterguss sowie eine Bisswunde am Oberarm.


Mitarbeiter gesucht - Kritzner Metalltechnik



Den Halter des angreifenden Hundes erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.



ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Naturfreundehaus
Aktopolis Kostas


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!