Home / Lokales / Das Stadtfest Schweinfurt steht vor der Türe: „Dalli Klick“, Open-Airs, viele Plätze und Walking-Acts

Das Stadtfest Schweinfurt steht vor der Türe: „Dalli Klick“, Open-Airs, viele Plätze und Walking-Acts


Sparkasse

SCHWEINFURT – Vom 30.-31. August folgt bereits zum vierten Mal ein Wochenende voller Abwechslung, spannender Ereignisse und ausgewählter Livemusik – und das bei freiem Eintritt. Das neue Stadtfest lockt mit allerhand Neuerungen und präsentiert sich als fester Programmbestandteil der Landesausstellung „Main und Meer“.

Aufgrund der erfolgreichen letzten drei Ausgaben des Schweinfurter Stadtfestes mit mehreren zehntausend Besuchern, sind die Veranstalter, Blues Agency und RV OrgaService, zuversichtlich auch dieses Jahr wieder unzählige Besucher aus der Region nach Schweinfurt zu locken.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt

Das Grundkonzept mit seinem besonderen und einzigartigen Flair bleibt bestehen. Ein Fest der Plätze und Familien initiiert von der Werbegemeinschaft Schweinfurt erleben e.V.. Ein facettenreiches Programm sorgt an zwei Tagen auf zwölf Plätzen für Spaß, Abwechslung und Unterhaltung. Von Musik und Tanz, über Aktionen und Informationen regional ansässiger Unternehmen bis hinzu einer kulinarisch-bunten Vielfalt ist alles geboten. Ralf Hofmann (Blues Agency) und Ralf Väth (RV OrgaService) wünschen viel Vergnügen bei dem rundum gelungenen Programm, dass für jede Generation und jeden Geschmack eine Überraschung bereit hält.


Beginnend mit dem Marktplatz, dem Dreh- und Angelpunkt des Stadtfestes, steht hier besonders der Genuss und die
Unterhaltung für die ganze Familie im Vordergrund. Hier findet neben der Eröffnungsrede, auch die Vorstellung der kompletten Programmpunkte statt. Ein weiterer Bestandteil ist das Wohltätigkeits-Quiz „Dalli Klick“, welches mit vielen Prominenten und Partnern des Stadtfestes für Abwechslung und Beachtung sorgt. Durch die Umfunktionierung des Marktplatzes zu einem Open Air Areal kommt auch die musikalische Umrahmung nicht zu kurz. Auf der Hauptbühne rocken zum einen „Four Roses“ mit alt bekannten Rockballaden, verfeinert mit ihrer eigenen musikalischen Note. Energiegeladen geht es mit „Das Fiasko“ weiter. Mit exklusiven Showeinlagen und Party-Krachern der letzten 30 Jahre wird hier dem Publikum so richtig eingeheizt.

Sportlich wird es hingegen auf dem Kornmarkt. Auf dem Platz Sports können die Besucher neben vielen sportiven
Aktionen auch die neuesten Trendsportarten live erleben und selbst testen.

Nach der körperlichen Betätigung, kann sich ruhigen Gewissens dem kulinarischen Vergnügen auf dem Martin-Luther-Platz, dem Bierland gewidmet werden. Hier gibt es regionale Gaumenfreuden, vereint mit hopfigen Genüssen. Akustisch untermauert wird das Ganze unter anderem mit typisch traditioneller Blasmusik, wie von der „Musikkappelle Poppenhausen“ und den „Rockaholixs Buam“.

Neben dem sehr traditionell angehauchten Rahmenprogramm bieten die Stadtfest-Parties im Rathausinnenhof, der Stadtknechtsgasse und dem Schillerplatz eine kontrastreiche Abwechslung mit Musikrichtungen verschiedenster Genre: Mit Hip Hop, Elektro und Breakdance steht hier eindeutig der Tanz und die Musik im Vordergrund des Geschehens. Abgesehen von erlesenen Plattenspielakrobaten und anderen musikalischen Künstlern gibt es einen exklusiven Auftritt der „Dancefloor Destruction Crew“ (DDC – Gewinner des Golden Colibri 2013 „Europas Beste Tanzshow“, Finalist bei „Got to Dance“ 2013 auf Sat.1 & Pro).

Auf dem Platz vor der Kunsthalle präsentiert die Landesaustellung „Main und Meer“ zahlreiche Aktionen rund um das Thema „Wasser“. Neben der Jonglagekunst kann z.B. selbst aktiv Aqua-Zorbing ausprobiert werden.  In diesem Jahr dürfen erstmals regionale Newcomer aus Main und Umgebung Ihr musikalisches Können unter Beweis stellen.

Für dieses Ereignis bietet der Georg-Wichtermann-Platz mit der Talentbühne die passende Plattform. Aufwartend mit kulinarischen Schmankerln und in entspannter Atmosphäre präsentieren sich Künstler wie „Benedikt Behnke“, „Zeitgeist“, „Jerry Lain“ und viele mehr.

Das Weinland auf dem Platz an der alten Stadtmauer ist nach wie vor eines der Hauptanziehungspunkte. Im wunderschönen Ambiente laden hier neben lukullischen Gaumenkitzlern aus Franken auch musikalische  Highlights zum Genießen und Verweilen ein. Unter anderem werden „Days of Wine and Roses“, die Gewinner des Nachwuchsbandwettbewerbes „myhonkytonk.de“ 2012, den Abend musikalisch untermalen.

Die nördliche Seite des Marktplatzes steht auch in diesem Jahr wieder im Zeichen der Industrie. Die drei beheimateten Global Players: Fresenius Medical Care, SKF und ZF laden mit Kulturbeiträgen, Präsentationen und Mitmachstationen der Lehrstätten zum Verweilen ein.

Auch auf der Infomeile, dem Platz am Jägersbrunnen gibt es Einiges zu erleben. Firmen präsentieren sich nicht nur mit Infoständen, sondern inszenieren auch spannungsgeladene Roadshows.

Als Achse zwischen Platz des Sports und dem Marktplatz lockt die Obere Straße mit Spiel und Spaß beim Straßenfest.
Geschicklichkeits- und Bastelspiele kommen bei der Familienolympiade zum Einsatz. Erprobt werden können diese an eigenständigen Stationen der ansässigen Geschäfte, die mit lukrativen Gutscheinen und Sachpreisen winken.

Für die kleinen Gäste haben wir ein ganz besonderes Highlight zu bieten. Dieses Jahr gastiert die TOGGO Tour am Samstag beim Stadtfest Schweinfurt und sorgt für ganz viel Spannung, Spaß und Spiel, gepaart mit dem Besuch ihrer Lieblingsstars aus dem Fernsehen. Musikalisch haben sich unter anderem die Pop-Formation „Bonaroo“ und „Phrasement“ angekündigt und auch der Popstars Choreograph „Detlef D! Soost“ schickt sein Team auf unsere Tourbühne.

Abgesehen von den unzähligen Programmhöhepunkten und Erlebnissen auf den zwölf verschiedenen Plätzen der Schweinfurter Innenstadt, darf das Thema „Einkaufen in Schweinfurt“ natürlich nicht zu kurz kommen. Neben unterschiedlichen Walking Acts (z.B. „Rocco Recycle“ und „Die Eurumer Banditen“) wird es spezielle Aktionen in den Geschäften, die teilweise bis 20 Uhr geöffnet haben, geben.

Ausführliche Informationen rund um das neue Stadtfest Schweinfurt finden Sie auf der Homepage
www.stadtfest-schweinfurt.de, im aktuellen Programmheft sowie auf Facebook.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Ozean Grill
Yummy
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.